diwali wie noch nie INDISCHES LICHTERFEST AUF DER SCHALLABURG

  • 7. November 2013
  • 380 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

X-NONE <![endif]-->
<!--[if gte mso 10]>

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt...

X-NONE <![endif]-->

Noch bis 10. November 2013 lädt die Schallaburg mit der farbenprächtigen Ausstellung „Das Indien der Maharadschas“ zu einer faszinierenden Reise durch 500 Jahre indisch-europäische Geschichte für die ganze Familie. Abschließender Höhepunkt des Veranstaltungsreigens wird ein indisches Lichterfest am letzten Tag der Ausstellung. Für das Diwali-Fest präsentiert sich das Renaissanceschloss in einem stimmungsvollen Lichterkleid.

Ab 11:00 Uhr startet ein abwechslungsreiches Programm. Tanzworkshops für Groß und Klein mit „Schemzedah“ Christina Schollenbruch, Vorführungen der Natya Mandir Dance Company werden ebenso geboten wie die Möglichkeit, sich von Jenny Mehndi Henna Tattoos aufmalen zu lassen oder selbst Rangoli-Streubilder anzufertigen. Führungen durch die Ausstellung und durch die Schallaburg runden das Programm am letzten Ausstellungstag ab. Krönender Abschluss ist ein Laternenumzug um 16:30 Uhr. Selbstverständlich können die jungen Gäste der Schallaburg ihre Laterne in Form einer Bastelstation selbst anfertigen.

Solange der Vorrat reicht werden BesucherInnen mit einem traditionellen Masala Chai Tee willkommen geheißen.