Entspanntes Gipfeltreffen im Latschenmeer

  • 11. Mai 2023
  • 1800 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Traunsee-Almtal: WALDNESS.Auszeit mit und bei der Grüne Erde-Welt

 

Fotokredit: Pangerl&Pangerl

 

Eine Auszeit in der Natur. Besser gesagt im und rund um den Wald. Das ist das Premiumangebot der Region Traunsee-Almtal. Sie hat ohne Zweifel ausgesprochen hohe Kompetenz, wenn es um Natur-Urlaub, Ferien vor allem mit der Natur und da wiederum besonders mit und im Wald geht. Die nächste WALDNESS Auszeitpauschale findet von 1. bis 4. Juni 2023 statt. Die Gäste dürfen sich wieder auf Wald-Wyda, Waldbaden, Waldkneippen und Waldschule freuen, dieses Jahr zum ersten Mal im besonderen Ambiente in und rund um die Grüne Erde-Welt in Pettenbach. Diese besonde-re Auszeitpauschale lädt ein, den stressigen Alltag hinter sich zu lassen, sich im Wald des Almtals zu erholen und einen Blick in die Welt der „Grünen Erde“ zu werfen. Denn neben den üblichen WALDNESS-Leistungen sind diesmal dort auch eine Führung und eine Kaffeejause integriert. Die drei inkludierten Nächte können in einem der zahlreichen WALDNESS Partnerbetrieben verbracht werden, vom Urlaub am Bauernhof bis hin zum WALDNESS Resort Hochberghaus.

 

WALDNESS, die naturtouristische Premiummarke in Österreich, wurde – natürlich – im Almtal entwi-ckelt, der Waldcampus befindet sich am Traunsee, Österreichs Waldbotschafter aus dem Almtal ist mittendrin . Das Almtal hat zudem viele Orte, wo die Kraft der Natur stets zu spüren ist. Viele Men-schen auch, die es verstehen, Gäste in die Wunder der Natur mitzunehmen und die Wichtigkeit der nachhaltigen Nutzung und Wertschätzung von Flora und Fauna zu erklären. Wen wundert’s, dass im Almtal auch die „Grüne Erde-Welt“ ihren Standort und ihre Produktion hat? Seit über vier Jahren kann man hier sozusagen hinter die Natur-Kulissen „blicken“. Ein perfekter, weil auch ebenso hoch-qualitativer Natur-Partner für die 1. Europäische WALDNESS.Region Traunsee-Almtal.

 

Sinnesreisen, Auszeit und Moorwald einatmen

 

Und so finden viele Aktivitäten der diesjährigen pauschalen WALDNESS.Auszeittage von 1. bis 4. Juni eben dort statt. Im Genießergarten etwa können Körper und Geist neue Energie schöpfen. Oder auch beim „Wald.Wyda“ (das Yoga der Kelten!) im Garten in Pettenbach. Zudem wird eine Führung gebo-ten, sind in der Pauschale auch Kaffee und Kuchen im Bistro enthalten. Dazu noch wie gewohnt: ge-führte Waldspaziergänge mit Waldbaden, Besuch in der Waldschule bei und waldpädagogische Führung durch WALDNESS.Meister Fritz Wolf, Latschenbad, Jodeln und Gipfeltreffen, Waldkneippen, freier Eintritt in den Cumberland Wildpark in Grünau sowie Genusslizenzen der ebenso einzigartigen, regionalen Kooperation „Schmecktakuläres Almtal“! Ach ja: Drei Nächtigungen in einem der WALD-NESS.Partnerbetrieb (von Urlaub am Bauernhof bis zum WALDNESS.Resort Hochberghaus) sind na-türlich auch dabei in dieser Pauschale ab € 252,--!

Weitere WALDNESS Angebote für dieses Jahr und zukünftig sind Gruppen- und Schulangebote, eben-so die Tagestermine zum Kennenlernen von WALDNESS und auch die neuen Angebote wie Märchen-pilgern und der Märchenpilgerweg durch die Region Traunsee-Almtal. Die nächste WALDNESS Aus-zeit wird dann im August mit dem Cumberland Wildpark Grünau stattfinden und im Herbst gibt es die KFB (Katholische Frauenbewegung) Frauenwandertage als besonderes Angebot mit einer gesunden Mischung aus Spiritualität und Naturerlebnis.

Trend zum Pilgern auch im Wald

WALDNESS entwickelt mit den Coaches und dem Tourismusverband Traunsee-Almtal sein Angebot immer weiter und auch der Megatrend „Pilgern“ wird nun im Rahmen von Pilgerangeboten ausge-baut. Gemeinsam mit WALDNESS Coach und Pilgerbegleiterin Sabina Haslinger wurde hier das Pro-jekt „Märchenpilgern“ bereits umgesetzt. Heuer fanden schon die dritten Pilgertage statt und weite-re Veranstaltungen werden jedenfalls folgen.

WALDNESS® macht Schule

Und weil Grünau im Almtal die zweitwaldreichste Gemeinde Österreichs ist, im Almtal jährlich etwa 130.000 Bäume gepflanzt werden und überhaupt der Wald in der Region Traunsee-Almtal eine Hauptrolle spielt, werden sogar Schulprogramme angeboten! „Waldabenteuer 2023“ nennt sich das mehrtägige Angebot, das nicht nur drei Nächtigungen mit Halbpension beinhaltet, sondern auch viele geführte Programme durch die speziell ausgebildeten WALDNESS®.Coaches. Ein wald- und erlebnis-pädagogisches Programm mit Tiere beobachten, Klimaschutz und Nachhaltigkeit an glasklaren Bächen, Seen und – natürlich – im Wald. Ebenso gibt es die Kennenlerntage für Schulen für einen Kurz-aufenthalt.

 

Tags: