Zwiebelfest in Laa an der Thaya

  • 5. August 2013
  • 627 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 <![endif]--><!--[if gte mso 10]>

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale...

X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 <![endif]-->
Schon weithin bekannt ist das Zwiebelfest in Laa an der Thaya, das heuer vom 16. bis 18. August 2013 auf dem Stadtplatz in Laa stattfindet. Tausende Besucher kommen mittlerweile zu diesem besonderen Fest, das sich durch eine perfekte Mischung aus regionalem Charakter und Unterhaltung auf höchstem Niveau auszeichnet.
Das Klima im Land um Laa ist ideal für das Wachstum der Zwiebel. Viel Sonne, Wärme optimale Ackerböden, der Regen der Natur und die nötige Zeit zur Reifung bringen ihr einzigartiges Aroma zur Geltung. Und weil diese Feldfrucht so unvergleichlich feinfasrig, goldgelb, würzig und nicht wässrig in dieser Region wächst, ist das für die Laaer Grund genug, sie zu feiern. Jedes Jahr im August - zur Erntezeit - ist es Zeit für das Zwiebelfest. Drei Tage lang steht der Stadtplatz dann im Zeichen dieser Feldfrucht. In Zelten gibt es Zwiebelspezialitäten der heimischen Gastwirte zu verkosten, die Musikkapellen der Region und Top-Unterhaltungsbands sorgen für Stimmung bis spät in die Nacht.
Die Programm-Highlights können sich auch heuer wieder sehen lassen. Radio 4/4 sendet am Freitag ab 15.00 Uhr wieder live vom Zwiebelfest. Mit dabei sind die Schlagerstars Marlena Martinelli und Martin Locher.

Am Freitagabend laden die Musiker des Golden Time Projects ein zu einer Zeitreise durch alle musikalischen Genres der letzten Jahrzehnte. Die hervorragenden Musiker rund die Sänger Peter Schiefer und Ursula Gerstbach bringen Hits aus längst vergangenen Tagen aber auch viele aus der Schlager- und Disco-Ära.
Am Samstag kommt The Real ABBA Tribute nach fünf Jahren Pause wieder zum Zwiebelfest. Mit dabei ist auch diesmal die fantastische Live-Band und man darf auf die neue Show gespannt sein. Im Gepäck sind natürlich wieder alle großen Hits der schwedischen Supergruppe ABBA.
Am Samstag besucht um 15.00 Uhr auch der Publikumsliebling Frenkie Schinkels das Zwiebelfest. Er stellt seine Biografie vor und steht für Fotos und Autogramme zur Verfügung. Ab 17.00 Uhr gibt es dann eine Autogrammstunde mit dem Snowboard-Weltmeister Benny Karl.
Direktvermarkter, Winzer und Zwiebelbauern bieten an allen drei Tagen ihre Spezialitäten an und wer zu viel von den Köstlichkeiten gegessen hat, kann beim Zwiebelstaffellauf wieder Kalorien abbauen. Dazu gibt es Kunstausstellungen und spezielle Angebote in den Laaer Museen. Die Laaer Einkaufsnacht verspricht alljährlich attraktive Einkaufsangebote der Wirtschaft.

Im Rahmen des Besuches des Zwiebelfestes lohnt es sich übrigens, Ausflüge in die nähere Umgebung zu machen. Infos gibt es unter Tel. +43 2522 2501 91 oder im Internet www.zwiebelfest.at.