Winterspaß für alle in der Region Hall-Wattens

  • 30. November 2012
  • 716 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Auf zwei Kufen ins Tal: Klumperspaß für Groß und Klein
Ein Klumper ist ein Fortbewegungsmittel der ganz speziellen Art: unter einem Brett ist ein alter Ski angebracht und darüber quer eine Sitzfläche aus Holz montiert. Das Klumpern gibt es in dieser Form nur in dem charmanten Ort Tulfes und hat sich dort zu einer beliebten Sportart entwickelt. Die Tulfer Bevölkerung ist mit Leidenschaft beim „Klumpern“ und freut sich über jeden, der mit ihnen diese...

Auf zwei Kufen ins Tal: Klumperspaß für Groß und Klein
Ein Klumper ist ein Fortbewegungsmittel der ganz speziellen Art: unter einem Brett ist ein alter Ski angebracht und darüber quer eine Sitzfläche aus Holz montiert. Das Klumpern gibt es in dieser Form nur in dem charmanten Ort Tulfes und hat sich dort zu einer beliebten Sportart entwickelt. Die Tulfer Bevölkerung ist mit Leidenschaft beim „Klumpern“ und freut sich über jeden, der mit ihnen diese besondere Sportart ausprobieren möchte. Kinder, Eltern und sogar Großeltern klumpern die Abfahrt hinunter, Wagemutige können einen kleinen Renn-Slalom bewältigen. Danach wird sich in einer gemütlichen Hütte bei Glühwein aufgewärmt und mit den zahlreichen anwesenden „Klumper-Profis“ über Fahrstil und Kurventechnik geplaudert.

Atemberaubende Nächte auf 2600 m Meereshöhe
Das Igludorf am Glungezer bietet unvergessliche Bergerlebnisse für Winterfans. Zehn Iglus stehen Gästen auf 2.600 Höhenmetern mit einem atemberaubenden Blick auf 500 Gipfel und Übergänge offen.
Neben der gemütlichen Übernachtung in einem Schnee – Iglu wandert man beim Schein von Fackeln auf die imposante Sonnenspitze und schwingt auf teilweise unverspurten Naturschneepisten 1700 Höhenmeter hinab ins Tal. Der Zugang zum Igludorf erfolgt mit Tourenskiern oder mit Schneeschuhen, das Gepäck wird hinauftransportiert.

Naturschneegenuss am Glungezer
Skifahrer und Schneesportfans sind im Panoramaskigebiet am Glungezer goldrichtig. Naturschneepisten und gemütliche Skiliftanlagen laden zum genussvollen Bergwinter am „Hausberg der Tiroler“ ein. Skifahren wird hier für alle Besucher, egal ob Groß oder Klein, Anfänger oder Könner, zum einmaligen Naturerlebnis. Ausdauernde Skifahrer wagen sich auf eine der längsten Skiabfahrten in Tirol mit über 15 km Länge. Beim anschließenden lustigen Après - Ski im Tal oder in einer der Hütten im Skigebiet kann man dann den erlebnisreichen Skitag Revue passieren lassen.

Perfekt für einen Winterurlaub: Die Kristallskiwochen – Pauschale mit 7 ÜN und Frühstück/HP, 6-Tagesskipass für die Glungezerbahn, 1x Klumperspaß, 1 geführten Kristallschneewanderung und 1 Eintritt in die Swarovski Kristallwelten ab € 275.-. Für Kinder bis 14 Jahre gibt es großzügige Ermäßigungen im Zimmer der Eltern.
Weitere Informationen und Buchung unter http://www.hall-wattens.at