Wein des Jahres & Austrian Winery of the year: Österreichischer Sensationserfolg für Weingut Ing. W. Baumgartne

  • 24. Juli 2013
  • 632 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Die "New York Wine Competition" präsentierte den Blauen Portugieser 2011 vom Weingut Ing. W. Baumgartner aus Niederösterreich als Wein des Jahres.
 

  • Fotograf: Weingut Ing. W. Baumgartner
  • Fotocredit: Weingut Ing. W. Baumgartner

 
 
 
Das Niederösterreichische Traditionsweingut Ing. W. Baumgartner beeindruckte im Juni die hochkarätige Jury der renommierten "New York Wine Competition". "Unser Blauer Portugieser 2011 wurde zum...

Die "New York Wine Competition" präsentierte den Blauen Portugieser 2011 vom Weingut Ing. W. Baumgartner aus Niederösterreich als Wein des Jahres.
 
Aussendung mit Bild

  • Fotograf: Weingut Ing. W. Baumgartner
  • Fotocredit: Weingut Ing. W. Baumgartner

 
 
 
Das Niederösterreichische Traditionsweingut Ing. W. Baumgartner beeindruckte im Juni die hochkarätige Jury der renommierten "New York Wine Competition". "Unser Blauer Portugieser 2011 wurde zum "Rotwein des Jahres" auserkoren und als einziger Wein dieses Wettbewerbs mit der Auszeichnung Doppelgold bedacht", freut sich Ing. Wieland Baumgarnter über den Österreichischen Sensationserfolg. Experten beschreiben den Charakter des Siegerweins als blickdicht, fruchtig, saftig, geschmeidig und würzig bei guter Säure und merklichen Tanninen. Da auch der Müller Thurgau eine Goldmedaille erhielt und der Grüne Veltliner DAC eine Silbermedaille erzielen konnte, wurde die Sensation komplett: das Weingut Ing. W. Baumgartner erhielt in New York die Auszeichnung zur "Austrian Winery of the Year". Die offizielle Verleihung findet Ende September statt.
Gold-Serie setzt sich fort
Die Blauen Portugieser des Weinguts überzeugen mit ihrer außerordentlich hohen Qualität und werden alljährlich bei internationalen Weinwettbewerben von unabhängigen Verkostern mit Auszeichnungen belohnt. Darunter finden sich auch große europäische Weinwettbewerbe, wie die AWC Vienna und die Berliner Wein Trophy, die die niederösterreichischen Weine mit Gold prämierten. "Die Erfolge unserer Weine sind kein Zufall. Hochwertige Trauben, sorgfältige Verarbeitung und das von Generation zu Generation weitergegebene Wissen rund um Weinanbau und Kelterei sind ausschlaggebend", bestätigt Ing. Wieland Baumgartner.
Über das Weingut Ing. W. Baumgartner
Seit dem Jahr 1725 hat sich Familie Baumgartner der Herstellung hochwertiger Weine verschrieben. Der Niederösterreichische Familienbetrieb in Untermarkersdorf ist mit aktuell rund 170 Hektar Rebfläche Österreichs größtes Weingut.