Weihnachten & Silvester mit Snowmobile-Action am Gut Brandlhof

  • 28. November 2012
  • 857 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Sportlich-rasant am Snowmobile oder am ÖAMTC Eis-Fahrtechnikparcours - Weihnachten & Silvester einmal anders präsentiert das Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden.

Sportlich-rasant am Snowmobile oder am
Eis-Fahrtechnikparcours, klassisch-alpin bei einer Fackelwanderung
durch den Schnee zur Wilderer Alm oder fetzig-schwungvoll dank der
Schlagerschlampen-Silvester-Party - Weihnachten & Silvester am Gut
Brandlhof wirft seine Schatten voraus.

Zwei...

Sportlich-rasant am Snowmobile oder am ÖAMTC Eis-Fahrtechnikparcours - Weihnachten & Silvester einmal anders präsentiert das Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden.

Sportlich-rasant am Snowmobile oder am
Eis-Fahrtechnikparcours, klassisch-alpin bei einer Fackelwanderung
durch den Schnee zur Wilderer Alm oder fetzig-schwungvoll dank der
Schlagerschlampen-Silvester-Party - Weihnachten & Silvester am Gut
Brandlhof wirft seine Schatten voraus.

Zwei Wochen lang (24.12. - 6.1.) wandelt sich das europaweit
einzigartige Tagungs-, Konferenz- & Eventhotel in ein etwas anderes
Familien-Urlaubsidyll mit extravaganten Action-Elementen. Wo sonst
kann man auf einem 5 km langen Snowmobile-Track die Winterlandschaft
erkunden oder auf Eis- & Schneepisten seine Fahrkünste optimieren?
Wie unüblich und doch traditionell Eventprofis den Heiligen Abend,
Silvester und die ruhigen Tage dazwischen gestalten, zeigen die
Brandlhof-Eigentümer Birgit Maier und Alexander Strobl. Das Schönste
daran - im Brandlhof gibt es dank seiner Größe noch freie Zimmer für
Weihnachten und den Jahreswechsel. Eine Woche (7 Nächte) inklusive
Programm kostet pro Person ab EUR 1.148,--. Für Kids bis 12 Jahre
zahlt man EUR 45,-- pro Nacht.

Weihnachtsmann am Snowmobile

Spätestens, wenn der Weihnachtsmann seinen knorrigen alten
Schlitten gegen ein schickes Snowmobile tauscht und damit auf der
Hotelterrasse vorfährt, um Geschenke zu verteilen, ist klar -
Weihnachten am Gut Brandlhof ist alles, nur ganz und gar nicht
gewöhnlich. Das Weihnachtsgansl, die Fackelwanderung durch die
Winterlandschaft und die urige Stubenmusi sind noch der Kategorie
"traditionell" zuzuordnen. Wenn aber die Band Stringpower mit
Unplugged Live Musik so richtig "Gas gibt", Hotelier Alexander Strobl
höchstpersönlich die Snowmobile-Tour begleitet, die Schlagerschlampen
den Jahreswechsel musikalisch flankieren oder ein
Eis-Fahrtechniktraining am Programm steht, kann von gewöhnlich schon
lange keine Rede mehr sein.

Weitere Info: www.brandlhof.com/