Skipisten-Wellness in alpiner Premium-Lage am Feuerberg

  • 22. November 2012
  • 819 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Der Feuerberg, Kärntens Badewelt am Berg,
bietet im Winter Skipisten-Wellness: etwa die "Alpentherme" als 15
Meter-Pool, von dem aus die Eltern ihren Kids beim Skifahren zusehen
können. Die "Schlafmütze" als Ruheoase mit Pistenaussicht. Die
"Fitness Lounge", von der aus die Frage, ob Skifahren oder
Laufband-Training anstrengender ist, direkt mit den Skifahrern auf
der daneben liegenden Piste erörtert werden könnte.

Bergerbahn startet am...

Der Feuerberg, Kärntens Badewelt am Berg,
bietet im Winter Skipisten-Wellness: etwa die "Alpentherme" als 15
Meter-Pool, von dem aus die Eltern ihren Kids beim Skifahren zusehen
können. Die "Schlafmütze" als Ruheoase mit Pistenaussicht. Die
"Fitness Lounge", von der aus die Frage, ob Skifahren oder
Laufband-Training anstrengender ist, direkt mit den Skifahrern auf
der daneben liegenden Piste erörtert werden könnte.

Bergerbahn startet am Hotelgelände

Neidlos blicken nur die Feuerberg-Gäste während der Bergfahrt mit
der Bergerbahn, die direkt am Hotelgelände startet, auf die
Saunahäuschen, die Außenpools, das große Freibecken an der Piste und
die Ruheinseln, die sich hinter wärmendem Glas verstecken. Alle
anderen Skifahrer erleben auf der Bergfahrt Neidmomente, die sich
verstärken, wenn der Liftwart die Sesselbahn just dann stoppen muss,
wenn der Blick auf die Feuerberg Wellness-Vielfalt am klarsten ist.

Ski & Wellness. Wellness, Wintervielfalt & mehr

Zwischen 7.12.2012 und 7.4.2013 spannt sich der winterliche
Feuerberg-Reigen in bunter Vielfalt. Wellness in großem
Facettenreichtum, von den Testern des Relax Guide mit 3 Lilien/17
Punkten als Kärntens Wellness-Aufsteiger geadelt, ist ein Fixpunkt.

Weitere Info: http://www.hotel-feuerberg.at www.o-pichler.at/Feuerberg