Salzkammergut-Therme Bad Ischl feiert 5 erfolgreiche Jahre

  • 7. Dezember 2012
  • 465 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Die EurothermenResorts haben wieder Grund
zum Feiern - die Salzkammergut-Therme begeht in diesen Tagen ihren 5.
Geburtstag. In den vergangenen 5 Jahren hat die neue Therme mit ihren
unzähligen Attraktionen für das eigene Unternehmen mit dem Hotel
Royal**** und dem Therapiezentrum Physikarium ebenso wie für die
Betriebe in der Region nachhaltig positive Impulse gesetzt. Die
Besucherzahlen haben sich seit der Thermenerneuerung...

Die EurothermenResorts haben wieder Grund
zum Feiern - die Salzkammergut-Therme begeht in diesen Tagen ihren 5.
Geburtstag. In den vergangenen 5 Jahren hat die neue Therme mit ihren
unzähligen Attraktionen für das eigene Unternehmen mit dem Hotel
Royal**** und dem Therapiezentrum Physikarium ebenso wie für die
Betriebe in der Region nachhaltig positive Impulse gesetzt. Die
Besucherzahlen haben sich seit der Thermenerneuerung verdreifacht.
Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer gratulierte zur gesamten
Entwicklung des Standortes: "Der 5. Geburtstag der
Salzkammergut-Therme in Bad Ischl ist ein Freudentag für das
Unternehmen und die ganze Tourismusregion - mit rund 1,3 Mio.
Thermengästen sind in dieser Zeit dreimal mehr Gäste nach Bad Ischl
gekommen als in den Jahren davor. Wir haben richtig investiert und
damit einen touristischen Impuls ausgelöst, von dem viele Betriebe
und die Menschen im inneren Salzkammergut profitieren."
Ein erfolgreiches Konzept und innovative Kooperationen

Das Konzept für den Standort Bad Ischl wurde im Rahmen der
erfolgreich umgesetzten "OÖ. Thermenstrategie 2010" klar festgelegt:
Einerseits Schaffung eines modernen Gesundheits- & Wellnessresorts
auf Top-Niveau und Stärkung der hohen Sommer-Attraktivität des
Salzkammergutes. Andererseits Forcierung des Ganzjahrestourismus
durch die Etablierung Bad Ischls als Thermenstandort. Im Zuge dieser
Strategie wurden insgesamt 110 Mio. Euro investiert.

Die EurothermenResorts erfüllen als Oberösterreichs größter
Tourismusbetrieb eine Leitbetriebsfunktion und setzen als solche
konsequent Impulse zur Vernetzung der touristischen Player der
Region. Kooperationen mit der Hotellerie, dem Tourismusverband und
dem Handel fördern das Ziel, Bad Ischl als ganzjährigen
Thermenstandort zu etablieren. Angefangen vom Urlaubscheck-System,
das den Hoteliers individuelle Urlaubs-Angebote für ihre Gäste
ermöglicht, bis hin zum "Wellness-Shopping" mit Einkaufsgutschein für
die Bad Ischler Geschäftswelten. Diese Aktionen und Kooperationen
belegen die enge Zusammenarbeit der touristischen Leistungsträger in
Bad Ischl.

"Die Eröffnung der Salzkammergut-Therme im Dezember 2007 war der
Beginn einer dauerhaften Erfolgsstory für den Tourismus in Bad Ischl
und der Salzkammergut-Region. Der konsequente Weg hin zu einem
attraktiven Ganzjahrestourismus wird auch in Zukunft verstärkt Gäste
nach Bad Ischl bringen und somit zu einer weiteren positiven
Entwicklung des wichtigen Wirtschaftszweiges Tourismus beitragen",
zieht Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner zum
Thermengeburtstag erfreut Resümee.