Raiffeisen Klimaschutz-Initiative: neuer Kategorie-Sponsor beim Sustainable Entrepreneurship Award

  • 5. Dezember 2012
  • 470 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Die Raiffeisen Klimaschutz-Initiative - Plattform und Impulsgeber
für Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit, Klimaschutz,
Energieeffizienz, Erneuerbare Ressourcen sowie Corporate
Responsibility für ihre 24 Raiffeisen-Mitgliedsorganisationen, ist
einer der Sponsoren des Sustainable Entrepreneurship Awards, kurz
sea. Mit dem sea werden Unternehmen ausgezeichnet, die Sustainable
Entrepreneurship auf eine innovative Art und Weise zum Kern...

Die Raiffeisen Klimaschutz-Initiative - Plattform und Impulsgeber
für Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit, Klimaschutz,
Energieeffizienz, Erneuerbare Ressourcen sowie Corporate
Responsibility für ihre 24 Raiffeisen-Mitgliedsorganisationen, ist
einer der Sponsoren des Sustainable Entrepreneurship Awards, kurz
sea. Mit dem sea werden Unternehmen ausgezeichnet, die Sustainable
Entrepreneurship auf eine innovative Art und Weise zum Kern ihrer
Unternehmensstrategie machen. Es sind Unternehmen, die den Dreiklang
aus sozialer, ökologischer und ökonomischer Verantwortung leben. Die
Raiffeisen Klimaschutz-Initiative unterstützt den Preis für die
Kategorie "Klima, Umwelt & Energie", eine von sieben sea-Kategorien.

Die weiteren Kategorien reichen von "Integration & Soziales",
"Wissen & Bildungswesen", über "Mobilität & Technologische
Innovationen" und "Entwicklung & Dienstleistungen" bis hin zu
"Lifestyle & Kultur" sowie "Stadt- & Regionalentwicklung". In der von
der Raiffeisen Klimaschutz-Initiative gesponserten Kategorie werden
Projekte gesucht, die zeigen, wie die Unternehmen versuchen, die
Sorge um die Umwelt mit unternehmerischem Profit zu verbinden. Wie
schaffen sie eine Win-Win-Situation für sich und die Natur? Welche
Konzepte halten sie bereit, um die Ressourcen zu schonen?

Mag. Andrea Weber, Geschäftsführerin der Raiffeisen
Klimaschutz-Initiative und Leiterin des Nachhaltigkeitsmanagements in
der RZB, über die ganz besondere Verbindung zum Sustainable
Entrepreneurship Award: "Würde Friedrich Wilhelm Raiffeisen noch
leben, wäre er ein Paradebeispiel für einen Sustainable Entrepreneur.
Daher unterstützen wir als Raiffeisen Klimaschutz-Initiative den sea
in der Kategorie "Klima, Umwelt & Energie". Damit wollen wir Menschen
fördern, die sich dafür einsetzen, zukunftsweisende ökologische bzw.
gesellschaftliche Ideen in Kombination mit unternehmerischer
Verantwortung zu leben, um damit die Zukunft zu gestalten. Der
Raiffeisen Klimaschutz-Initiative ist dieses Thema ein großes
Anliegen. Daher sehen wir in diesem internationalen Award eine gute
Möglichkeit, den Prozess in Richtung nachhaltiges Wirtschaften
voranzutreiben."

Die Preisverleihung findet am 10. April 2013 in der Wiener Hofburg
statt. Es werden zehn Projekte mit dem Award "Best Project" geehrt;
das überzeugendste mit 10.000 Euro prämiert. Zudem werden die
Auszeichnungen "Best Idea" und "sea of Excellence" vergeben. Die
Fachjury besteht aus hochrangigen Entscheidungsträgern und tagt unter
dem Vorsitz von DI Dr. Franz Fischler, langjähriger
EU-Agrar-Kommissar, Präsident des Europäischen Forums Alpbach.
sea-Gründerin ist Christina Weidinger.

Bewerbungen für den sea 2013 sind noch bis 31.12.2012 möglich.
weitere Info: http://www.se-award.org/de/submission