Piste frei in Kitzbühel! - Winter 2012/13 lockt mit attraktiven Neuerungen

  • 3. Dezember 2012
  • 702 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Kitzbühel, 29.11.2012. Piste frei in Kitzbühel! Fleckalmbahn, Jufen, Sonnenrast und Resterkogel – der Wochenendbetrieb vieler Kitzbüheler Skilifte ist bereits in vollem Gange. Auch Frau Holle hilft kräftig mit. Ergiebige Schneefälle machen die Kitzbüheler Grasberge fit für den Wintersport. Die leichte Erreichbarkeit der Region mit ihren langen Wintern und ihrer hohen Schneesicherheit bietet beste Bedingungen für Skifahrer und...

Kitzbühel, 29.11.2012. Piste frei in Kitzbühel! Fleckalmbahn, Jufen, Sonnenrast und Resterkogel – der Wochenendbetrieb vieler Kitzbüheler Skilifte ist bereits in vollem Gange. Auch Frau Holle hilft kräftig mit. Ergiebige Schneefälle machen die Kitzbüheler Grasberge fit für den Wintersport. Die leichte Erreichbarkeit der Region mit ihren langen Wintern und ihrer hohen Schneesicherheit bietet beste Bedingungen für Skifahrer und Wintersportbegeisterte.
Mit aktuellen Neuerungen im Skigebiet liefert Kitzbühel nun weitere gute Argumente für all diejenigen, die noch nicht wissen wo es in der Wintersaison zum Skifahren hingehen soll.
Wer in der letzten Wintersaison noch im Doppelsessellift auf den Kitzbüheler Zweitausender fahren musste, kann sich in dieser Saison bequem zurücklehnen: Eine moderne kuppelbare Sesselbahn mit Sitzheizung und Wetterhaube befördert bis zu acht Personen bequem auf den Gipfel des Zweitausenders. Auch an der Walde-Bahn im Kernskigebiet am Hahnenkamm wird es komfortabler. Die Bergbahn AG Kitzbühel hat den ehemaligen Schlepplift Walde, der als die schneesicherste Anlage im Skigebiet Kitzbühel gilt, ersetzt und in eine hochmoderne 6-er Kuppelbahn investiert.
Auch hier geht es in dieser Saison mit Sitzheizung und Wetterhaube auf die 1.706 Meter hohe Bergstation. Auch die Pistenqualität im Skigebiet wurde umfangreich verbessert: Wintersportler können sich über einen Qualitätsausbau auf der Familienstreif und der Kaser-Abfahrt freuen. Zusätzlich wurde die Schlagkraft zur technischen Beschneiung im Bereich Familienstreif/Walde und Ganslern erhöht. 780 Schneeerzeuger sorgen 2012/13 für zusätzlichen Schnee. Das sind 30 mehr als in der Saison davor. Damit ist die Gamsstadt bestens für eine erfolgreiche Skisaison 2012/13 gerüstet. ,

Weitere Info: www.bergbahn-kitzbuehel.at/ www.kitzbuehel.com/de