Neue Projekte schonen Ressourcen und schaffen Lebensräume

  • 8. Juli 2014
  • 558 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

X-NONE <![endif]--><!--[if gte mso 10]>

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm...

X-NONE <![endif]-->
Das Seminar- und Eventhotel Krainerhütte setzt auf ganzheitliches Umweltmanagement. Branchenexperten, Gäste und Veranstalter sind von der Bandbreite und Vielzahl der Aktivitäten begeistert.

Im August wird eine Photovoltaikanlage mit Stromtankstelle errichtet, um unter anderem modernste E-Mountainbikes umweltschonend mit Energie zu versorgen.

Zahlreiche Tierarten finden im neuen großzügig angelegten Biotop bereits jetzt einen wertvollen Lebensraum.

Ebenfalls neu ist der so genannte Adlerhorst. Diese, dem Nistplatz von Greifvögeln nachempfundene Skulptur des Überblicks, hilft Menschen die Froschperspektive zu verlassen, um sich selbst sowie die Umwelt auf eine völlig neue Weise zu erfahren.

Ein umfangreiches Sommerprogramm an Seminaren und Abendveranstaltungen lädt ein, die neuesten Anlagen auf dem Areal der Krainerhütte kennen zu lernen.