Leuchtende Kinderaugen am Osterreigen Wachau Der Osterreigen startet am Freitag!

  • 21. März 2013
  • 868 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

X-NONE <![endif]-->
Die Osterferien stehen vor der Tür und damit die Frage vieler Eltern wie man für seine Kinder in der
Ferienzeit eine spannende und sinnvolle Beschäftigung finden kann. Der Osterreigen Wachau von 22.

X-NONE <![endif]-->
Die Osterferien stehen vor der Tür und damit die Frage vieler Eltern wie man für seine Kinder in der
Ferienzeit eine spannende und sinnvolle Beschäftigung finden kann. Der Osterreigen Wachau von 22.
März bis 5. April ist ein guter Anlass für einen Familienausflug und bietet Vergnügen für die ganze
Familie! Hier geht es bunt zu: von Ostereier suchen auf der bekannten Raubritterburg Aggstein bis
zum Kinderkochen mit dem Spitzenkoch. Oder wie wärs mit einer Palmeselwanderung?
Als Wein- und Genussregion bekannt, verwandelt sich die Wachau während des „Osterreigen Wachau“
zu einem besonderen Spot für Familien: neben den zahlreichen thematischen Veranstaltungen um
das Thema Ostern gibt es auch viel spezielle Erlebnisse für Kinder.
Palmeselwanderung
Diese Wanderung am Sonntag, 24. März ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder interessant.
Unser Tipp: Bevor zur Rundwanderung aufgebrochen wird, stärkt man sich am besten beim Gasthaus
Langthaler in Emmersdorf beim Bauernbrunch. Erkenntnisse über Palmesel oder das Aroma von
Marillenbrand und –nektar gewinnt man auf dieser gESELigen Rundwanderung. Anschließend folgt
eine Führung ins Rotwildgehege, wo man bei einer Rotwildfütterung zusehen kann. Kosten: € 24 für
Erwachsene, für Kinder ab 4 Jahren € 12. Anmeldung bei Karl Schroll unter Tel: +43(0)664 134 59 56.
Das Karikatur & Cartoonerlebnis für die ganze Familie
Unser besonderer Familientipp findet an den Sonntagen 24. und 31. März sowie am Ostermontag, den
1. April von 14:00 bis 18:00 Uhr im Karikaturmuseum in Krems statt. Programmpunkte sind
Familienführungen um 15 Uhr oder die Ostereiersuche im Museum. Das Motto des Tages: Finde dein
Comic-Ei und tausche dieses an der Kassa gegen eine Überraschung ein! Anmeldung erforderlich.
Info: Tel: 02732-908010,
Kinder kochen im Alten Schiffsmeisterhaus
Ein Spitzenkoch zeigt Kindern am Mittwoch, 27. März einen Nachmittag lang, wie man Speisen am
besten zubereitet und gibt viele Tipps und Tricks. Anschließend wird das Gekochte gemeinsam
gegessen. Ort: Altes Schiffsmeisterhaus in Spitz, Kosten: € 15. Tel: +43(0)2713 2323
Ostereier verzieren im Bäckereimuseum
Das Bäckereimuseum Mühldorf zeigt am Mittwoch, 27. März wie Ostereier mit selbstbestickten
Leinendeckchen oder Kalmuckstoff überzogen werden können. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen, Wein und
Schmalzbrot. Kosten: € 8,00 Kursgebühr, plus Materialkosten. Tel: +43(0)676 624 28 92.
Auf den Spuren von Richard Löwenherz und Sänger Blondel
Ein erlebnisreicher Nachmittag für Kinder verspricht der Samstag, 30. März zu werden! Ab 14 Uhr
geht’s mit dem Bummelzug von Förthof nach Dürnstein! Bei der gemeinsamen Wanderung zur
Burgruine Dürnstein werden Sagen rund um Richard Löwenherz und den Sänger Blondel erzählt.
Einen Schatz gilt es ebenfalls zu finden. Kosten: € 10 für Kinder ab 4 Jahren. Anmeldung unter Tel:
+43(0)2732 83345.
Ostereiersuche auf der Ruine Aggstein
Kleine und große Kinder dürfen sich auf eine Ostereiersuche der besonderen Art freuen. Die
malerische Burgruine Aggstein bietet sich am Ostersonntag als idealer Ort an, um die buntenOstereier in den Mauerritzen und dunklen Ecken aufzuspüren. Kosten: regulärer Eintrittspreis: € 6,50 bzw. € 4,50. Anmeldung unter Tel: +43(0)2753 822 81.
weitere Info: www.wachau.at; www.donau.com;