GenussWirt des Jahres 2014: Sieger kommen aus Kärnten und Vorarlberg!

  • 17. Januar 2014
  • 533 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Das Geheimnis ist gelüftet: Das Wirtshaus Gelter in St. Veit an der Glan und das Haller's Genuss & Spa Hotel im Vorarlberger Kleinwalstertal sind die GenussWirte des Jahres 2014. Ausgezeichnet wurden die beiden Bundessieger gestern Abend im Rahmen der GenussGala, die von der GENUSS REGION ÖSTERREICH in Kooperation mit der ÖGZ - Österreichische Gastronomie Zeitung veranstaltet wurde. Bundesminister Andrä Rupprechter, GENUSS REGION ÖSTERREICH-Obfrau...

Das Geheimnis ist gelüftet: Das Wirtshaus Gelter in St. Veit an der Glan und das Haller's Genuss & Spa Hotel im Vorarlberger Kleinwalstertal sind die GenussWirte des Jahres 2014. Ausgezeichnet wurden die beiden Bundessieger gestern Abend im Rahmen der GenussGala, die von der GENUSS REGION ÖSTERREICH in Kooperation mit der ÖGZ - Österreichische Gastronomie Zeitung veranstaltet wurde. Bundesminister Andrä Rupprechter, GENUSS REGION ÖSTERREICH-Obfrau Margareta Reichsthaler und Stefan Böck, Chefredakteur des Österreichischen Wirtschaftsverlags, führten die Ehrungen durch.
 
Zum insgesamt sechsten Mal wurden die mehr als 1.300 GenussWirte des Landes dazu aufgerufen, sich dem Wettbewerb zu stellen. Erstmals wurde der Wettbewerb "GenussWirt des Jahres" in zwei Kategorien durchgeführt: "Wirtshaus" und "Hotel-Restaurant". In der Kategorie "Wirtshaus" konnte sich der Kärntner Landessieger - das Wirtshaus Gelter - gegen enorm starke Konkurrenz durchsetzen. Vorarlberg konnte dafür den Wettbewerb in der Kategorie "Hotel-Restaurant" für sich entscheiden - und zwar mit Haller's Genuss & Spa Hotel. Während sich das Wirtshaus Gelter mit seiner herzhaften Kärntner Küche und der urigen Atmosphäre durchsetzen konnte (erst kürzlich wurde man auch mit einer Haube im Gault Millau ausgezeichnet), besticht das Haller's mit dem Fokus auf Kleinwalsertaler Wild und Rind und der außergewöhnlich engen Zusammenarbeit zwischen Küchenteam, Lieferanten und Produzenten.
 
Andrä Rupprechter, Bundesminister für Land-, Forst-, Umwelt und Wasserwirtschaft überreichte den Gewinnern bei der gestrigen GenussGala im Marmorsaal des Lebensministeriums die begehrten Sieger-Tafeln: "Die GenussWirte sind gastronomische Aushängeschilder in unserem Land. Sie stehen für beste Qualität, Herkunftssicherheit und Regionalität. Mit dem Wirtshaus Gelter und Haller's Genuss & Spa Hotel haben wir zwei würdige Bundessieger eines Wettbewerbs, der von Jahr zu Jahr beliebter wird. Die beiden GenussWirte stehen stellvertretend für die mehr als 1.300 Wirte der GENUSS REGION ÖSTERREICH, die Österreich auch international bekannt machen."
 
Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH, gibt einen Ausblick, was die beiden Sieger im kommenden Jahr erwartet: "Die beiden GenussWirte des Jahres sind nun für ein Jahr lang ganz offiziell die besten GenussWirte in ganz Österreich. Die Erfahrung zeigt, dass die Bundessieger des inzwischen renommierten Kulinarik-Wettbewerbs zahlreiche Anfragen für Menü-Patronanzen erhalten und ihren Umsatz aufgrund des hohen Interesses kräftig steigern konnten. Das wünschen wir natürlich auch unseren beiden frischgebackenen Siegern!"