Genuss Wirt des Jahres 2013: Höchste Ehre für Salzburger Ehepaar

  • 20. November 2012
  • 785 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Michael und Marlies Gehring überzeugten die
prominente Expertenjury mit ihrem MANGOGALLO. Jetzt brechen sie zu
neuen gastronomischen Ufern auf und übernehmen den Oberforsthof in
St. Johann im Pongau. Koch, Konzept und natürlich auch der Titel
"GenussWirt des Jahres 2013" werden mitgenommen!

Der "GenussWirt des Jahres" gilt als höchste Auszeichnung in der
heimischen Gastronomieszene. Letzte Woche wurde das kulinarische
Aushängeschild zum fünften...

Michael und Marlies Gehring überzeugten die
prominente Expertenjury mit ihrem MANGOGALLO. Jetzt brechen sie zu
neuen gastronomischen Ufern auf und übernehmen den Oberforsthof in
St. Johann im Pongau. Koch, Konzept und natürlich auch der Titel
"GenussWirt des Jahres 2013" werden mitgenommen!

Der "GenussWirt des Jahres" gilt als höchste Auszeichnung in der
heimischen Gastronomieszene. Letzte Woche wurde das kulinarische
Aushängeschild zum fünften Mal im Rahmen einer genussvollen
Gala-Nacht in Salzburg gekürt. Mehr als 600 Gourmets sind der
Einladung von den Veranstaltern GENUSS REGION ÖSTERREICH und der
Österreichischen Gastronomiezeitung ÖGZ gefolgt, um bei einer
einzigartigen Nacht der Genüsse dabei zu sein und ein Stück
österreichische Tradition zu kosten.

Die prominente Fachjury prüfte die Landessieger aus den neun
Bundesländern nach allen Regeln der Kochkünste. Letztendlich setzten
sich die Salzburger GenussWirte Marlies und Michael Gehring gegen die
hochkarätige Konkurrenz durch.

Das MANGOGALLO konnte vor allem durch seine alpine Tradition,
facettenreiche und zugleich entspannte Atmosphäre, innovative
Kreationen rund ums Mangalitzaschwein und dem Galloway-Rind und die
bekannte Salzburger Gastfreundschaft überzeugen.

Erstmals in der Geschichte des Wettbewerbs "GenussWirt des Jahres"
kommt es allerdings zur Situation, dass die GenussWirte ihren Betrieb
wechseln. Die Familie Gehring wird schon in den nächsten Wochen ihren
Betrieb nach St. Johann im Pongau verlegen und dort den Oberforsthof
übernehmen. Michael Gehring: "Nicht nur mit der Auszeichnung zum
GenussWirt des Jahres ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Auch in
St. Johann im Pongau erfüllen wir uns schon bald einen
gastronomischen Traum. Es sind also spannende und vor allem
aufregende Wochen für unsere Familie."

Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH: "Die
Auszeichnung 'GenussWirt des Jahres 2013' ist für die Familie Gehring
sicher eine Motivation und ein erster Rückenwind für das neue
Unterfangen - es ist schließlich die höchste Auszeichnung der
heimischen Gastronomie-Szene. Wir sind jedenfalls davon überzeugt,
dass Michael und Marlies Gehring würdige Sieger unseres Wettbewerbes
sind und unsere Kulinarik-Initiative im kommenden Jahr bestens
vertreten werden."

Weitere Info: www.unterhof.at