„Ferien-Messe Wien“ von 16. bis 19. Jänner 2014

  • 17. Januar 2014
  • 550 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites


 
+++ 700 Aussteller aus 70 Ländern +++ Umfangreiches Rahmenprogramm mit Erlebniswelten, Reisekino, Gewinnspielen u.v.m. +++ Nur ein Ticket für drei Veranstaltungen: zeitgleich finden „Vienna Autoshow“ und „Cook & Look“ statt +++
 
Von 16. bis einschließlich Sonntag, 19. Jänner, findet die größte Urlaubs- und Reiseshow, die „Ferien-Messe Wien“, in der Messe Wien statt. Die von Reed Exhibitions Messe Wien in Kooperation mit ...


 
+++ 700 Aussteller aus 70 Ländern +++ Umfangreiches Rahmenprogramm mit Erlebniswelten, Reisekino, Gewinnspielen u.v.m. +++ Nur ein Ticket für drei Veranstaltungen: zeitgleich finden „Vienna Autoshow“ und „Cook & Look“ statt +++
 
Von 16. bis einschließlich Sonntag, 19. Jänner, findet die größte Urlaubs- und Reiseshow, die „Ferien-Messe Wien“, in der Messe Wien statt. Die von Reed Exhibitions Messe Wien in Kooperation mit Ruefa/Verkehrsbüro Group veranstaltete Publikumsmesse zeigt in den vier Messetagen einen ersten umfassenden Überblick über Urlaubs- und Reisetrends des kommenden Jahres. Rund 700 Aussteller*) aus 70 Ländern bringen jede Menge touristische Highlights, Top-Destinationen, Urlaubstrends und Geheimtipps für Ferienhungrige in die Hallen A und B der Messe Wien. Im Gepäck der Aussteller befinden sich jede Menge Urlaub zum Angreifen, Ferienfeeling, Top-Reisedestinationen und ein umfassendes, wie auch spannendes Rahmenprogramm. „Die ‚Ferien-Messe’ hat Tradition und ist eine der beliebtesten Publikumsmessen im Wiener Messeportfolio“, sagt DI Matthias Limbeck, Geschäftsführer von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien. „Selten können Messebesucher einen derart umfassenden Gesamtüberblick über die Urlaubs- und Reisetrends des kommenden Jahres bekommen wie hier.“
 

Treffpunkt der Tourismusbranche

 
„Die „Ferien-Messe Wien“ ist ein wichtiger Treffpunkt für die Tourismusbranche“, fügt Ing. Gerhard Perschy, Leiter des Geschäftsbereiches Messen bei Reed Exhibitions Messe Wien an. „Unter einem Dach vereint präsentiert sich das gesamte Produktspektrum der Tourismus-Branche der Öffentlichkeit. Damit ist die ‚Ferien-Messe Wien‘ auch ein wichtiger Impulsgeber, lassen sich doch innerhalb der vier Messetage erste, deutliche Trends für die Branche abschätzen.“

Partnerland Deutschland Strandkorb und viel Spaß für Groß und Klein

Stolz präsentiert sich das Reiseland und „Ferien-Messe Wien“-Partnerland Deutschland an seinem Messestand in der Halle A (Stand 0815) sowie auf verschiedenen Aktionsflächen. Gleich im Eingangsbereich der Messe Wien begrüßt das Musikland Deutschland Messebesucher mit Klaviermusik, und die Staatsoperette Dresden sorgt am ersten Messetag auf der Messe-Bühne für musikalischen Genuss. Ganz im Zeichen des „maritimen Deutschland“ steht die Aktionsfläche gleich neben der Showbühne. Dort gibt es Ostseefeeling mit Erfrischungen an der Segelschiff-Bar und Cocktails inklusive echter Strandkörbe. Zu gewinnen gibt es einen Wochenendtrip an die Nordsee sowie einen Strandkorb fürs eigene Zuhause. Speziell für Kinder gibt es die Legoland-Ecke, wo nach Herzenslust gespielt und gebastelt werden kann. Auch die großen deutschen Freizeit- und Erlebnisparks stellen sich vor. Mit dabei ist auch die „Euromaus“, das Maskottchen des „Europa Park“.
 

„Ferien-Messe Wien 2014“ mit neuerem, modernerem Look

 
Ein wichtiges Ziel für die 2014er Ausgabe der „Ferien-Messe Wien“ war, ihr einen neueren und moderneren Look zu geben. „Das Resultat ist eine ‚Ferien-Messe Wien‘, dessen Konzept überarbeitet wurde und bei der nun das Erlebnis im Vordergrund steht“, sagt Messeleiter Mag. (FH) Stefan Wisiak. „Die Messebesucher sollen Urlaub angreifen, ausprobieren und erleben können.“ Transportmittel dafür sind neue Aktions- und Erlebnisflächen, die auf der gesamten Fläche der „Ferien-Messe Wien“ verteilt sind, für u.a. Golf, Tauchen, Segeln, 2Rad oder Outdoor & Adventure. Diese erlauben Besuchern sich aktiv mit Aktivitäten für Urlaub oder Freizeit zu beschäftigen und bieten gleichzeitig den Messeausstellern die Möglichkeit, sich bzw. ihre Themen und Angebote besser darzustellen, um besser wahrgenommen zu werden.
 

Internationale Reiseziele und Urlaub in Österreich

 
In der „internationalen“ Halle A finden sich Destinationen aus Europa, Fernreiseziele und die Ländervertretungen der beliebtesten Urlaubsziele Griechenland, Italien bis hin zum „Ferien-Messe Wien“-Partnerland Deutschland wider. Auch die großen Kreuzfahrtanbieter, die österreichische Nationalairline Austrian Airlines und die ÖBB stellen in der Halle A aus. Die Halle B der Messe Wien, die „Österreich-Halle“, gehört ganz dem Urlaub zu Hause in Österreich. Hier sind die österreichischen Bundesländer vertreten, Familien-Highlights in und rund um Wien, der „Outdoor & Adventure“-Bereich unterhält mit einem Actionprogramm und die Gastveranstaltung „Cook & Look“ zeigt heimische Schmankerln.