Ferien werden bio! - Die Vorstellung der nationalen Bio-Ferien-Offensive

  • 30. April 2013
  • 623 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Österreich ist das Land mit der größten Bio-Bauern-Dichte und dem stärksten Bio-Sortiment im Handel. Diese Bio-Begeisterung kann nun während der Ferien weitergelebt werden. Die neue Buchungsplattform bioferien.at vereint Urlaubs- und Ausflugsziele mit Bio-Angebot. Von der Therme Blumau bis zum kleinen, feinen Biobauernhof: Erstmals erhalten Erholungssuchende einen praktischen Überblick über Österreichs vielfältige Ökobetriebe. Ergänzend kann man in...

Österreich ist das Land mit der größten Bio-Bauern-Dichte und dem stärksten Bio-Sortiment im Handel. Diese Bio-Begeisterung kann nun während der Ferien weitergelebt werden. Die neue Buchungsplattform bioferien.at vereint Urlaubs- und Ausflugsziele mit Bio-Angebot. Von der Therme Blumau bis zum kleinen, feinen Biobauernhof: Erstmals erhalten Erholungssuchende einen praktischen Überblick über Österreichs vielfältige Ökobetriebe. Ergänzend kann man in einem Themenkatalog schmökern, einem schlauen Wegweiser, in dem der ökologische Familienurlaub ebenso aufgeführt ist wie Heilfasten oder Bio-Seminarhotels. Auch Ausflugsziele wie Zotters Schokoladenmanufaktur, Sonnentors Gewürz-Erlebnisse oder abgelegene Tiroler Sennereien sind darin zu entdecken. Entstanden ist diese ambitionierte Initiative durch die Kooperation von BIO AUSTRIA, AMA, Österreich Werbung, der Gruppe der Bio-Hotels u.v.a.m. Das ehrgeizige Ziel: Österreich in den nächsten Jahren zum "Bio-Ferien-Weltmeister" zu machen