EIN ORT, ZWEI SKIBERGE, 1.000 MÖGLICHKEITEN - Mayrhofen

  • 11. Dezember 2012
  • 497 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Ein Winterurlaub kann so vielseitig sein. Wer wirklich alles erleben will, ist in Mayrhofen im Zillertal genau richtig: vom klassischen Carven über Freeride und Freestyle bis zum steilsten Pistenerlebnis Österreichs, vom besten Snow Park Europas bis hin zu romantischen Nächten im Iglu – für Wintertage voller Emotionen. Hier lässt es sich aber auch völlig entspannt und stressfrei Ski fahren sowie gemütlich in urige Almhütten einkehren.

Der Winter...

Ein Winterurlaub kann so vielseitig sein. Wer wirklich alles erleben will, ist in Mayrhofen im Zillertal genau richtig: vom klassischen Carven über Freeride und Freestyle bis zum steilsten Pistenerlebnis Österreichs, vom besten Snow Park Europas bis hin zu romantischen Nächten im Iglu – für Wintertage voller Emotionen. Hier lässt es sich aber auch völlig entspannt und stressfrei Ski fahren sowie gemütlich in urige Almhütten einkehren.

Der Winter beginnt in Mayrhofen so spektakulär wie nie zuvor. Nur wenige Wochen nach dem Saisonstart am
07. Dezember 2012 am Actionberg Penken feiert RISE&FALL am Ahorn seine Premiere. Ein extremer Staffelwettbewerb, bei dem sich am 15. Dezember Viererteams im Skibergsteigen, Gleitschirmfliegen, Mountainbiken und Skifahren bzw. Snowboarden messen.
Dieses actiongeladene Opening macht erst den Anfang der Saison, in der Emotionen aller Art garantiert sind. Emotionen ziehen sich wie ein roter Faden durch den Winter in Mayrhofen. Sie machen den Skiurlaub zu einem perfekten Erlebnis. Welche Höhenflüge das sein können, wählt jeder Gast ganz individuell. Mayrhofen ist romantisch, entspannt, bodenständig aber auch stylish und supersportlich.

ERSTKLASSIGE PISTEN TREFFEN AUF PURE ROMANTIK

Die beiden Skiberge Ahorn und Penken mit 159 Pistenkilometern erfüllen alle Skifahrerwünsche. Diesen wird auch der Service in Mayrhofen bestens gerecht: Dafür sorgt in der Wintersaison 2012/13 unter anderem der neue Intersport Bründl Skishop bei der Ahornbahn, der größten Gondel Österreichs. Mit dieser schwebt man in wenigen Minuten hinauf zum Ahorn, wechselt auf eine echte Genießerpiste mit Traumpanorama und fährt zum Entspannen zur White Lounge, dem Iglu Dorf auf 2.000 Metern. Der Ahorn ist bekannt als der Genießerberg in Mayrhofen. Dabei hat er überaus sportliche Gene, was jeder versteht, der einmal die knackige Talabfahrt absolviert hat. Ein Muss ist auch der Einkehrschwung im Freiraum, einem nahezu freistehenden architektonischen Meisterwerk mit einer atemberaubenden Aussicht im Café-Bistro. Wie es sich für ein Top-Skigebiet gehört, gibt es in Mayrhofen erstklassige Pisten, beste Schneebedingungen und modernste Bahnen. Doch der Ort im Zillertal bietet eben mehr: Highlights wie die Übernachtung im Iglu Hotel, die als Höhepunkt eine Fackelwanderung am Ahorn vorsieht. Der sternenklare Nachthimmel und der Sonnenaufgang auf 2.000 Metern Höhe sind Erlebnisse, die man so schnell nicht vergessen wird