Die steirische Ausflugssaison eröffnet am 1. April!

  • 27. März 2015
  • 1765 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

„Eintritt frei“ heißt es wieder für<br />
Steiermark-Card-Besitzer vom 1. April bis 31. Oktober 2015

„Eintritt frei“ heißt es wieder für Steiermark-Card-Besitzer vom 1. April bis 31. Oktober 2015

Fotograf:Gery Wolf

Fotocredit:Gery Wolf

Am 1. April eröffnet die Steiermark-Card die neue Saison und viele der Steiermark-Card-Ausflugsziele öffnen ihre Pforten. Bis 31. Oktober stellen heuer insgesamt rund 120 Ausflugsziele den Steiermark-Card-Besitzern ihre Angebote zur Verfügung. Nach der All-inclusive-Idee wird einmal bezahlt, danach können alle Angebote - einmalig oder sooft man möchte - bei freiem Eintritt genützt werden. Der Gesamtwert der Eintrittspreise liegt für einen Erwachsenen bei über 950 Euro bei einmaligem Besuch aller Ausflugsziele.

 
Neben den "bewährten" Freizeit-Erlebnissen vom Lipizzanergestüt Piber bis zu den Salzwelten gibt es in der neuen Saison siebzehn neue Partner zu entdecken: Eintritt frei heißt es dann zum Beispiel in der erLEBZELTEREI Pirker, in Roseggers Waldschule, im Gartenatelier bellabayer, dem Greith-Haus und weiteren Bädern, Kulinarikbetrieben und Museen.
 
Der Zeitpunkt für all jene, die gerne ihre Tagesausflüge und Kurzurlaube in der Heimat verbringen, ist ideal. Ostern, Frühling und Lust auf Freizeiterlebnisse sind die Zutaten für schöne Tage in der grünen Mark. Und das völlig wetterunabhängig, bieten doch die Ausflugsziele Angebote aus den fünf Themenbereichen "Bergbahnen, Mautstraßen, lokale Bahnen", "Freizeit und Erlebnis", "Kulinarium", "Museen und Ausstellungen, Stifte und Schlösser" und "Wassererlebnis".
 
Die Steiermark-Card gibt’s noch bis 31. März 2015 zum Frühbucherpreis auf www.steiermark-card.net und bei weiteren über 350 Verkaufsstellen.

Tags: