Der Millstätter See: Herbstgenuss mit Weitblick

  • 25. September 2014
  • 767 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

 

Fotograf: Franz Gerdl

Fotocredit: MTG Archiv

 
(Weit-)Wandern am Millstätter See Höhensteig. In der klaren, frischen Luft, die den Blick über die See- und Bergkulisse des Millstätter Sees hinaus trägt, lädt der Millstätter See Höhensteig Aktivurlauber ein, die Natur im bunten Herbstkleid zu entdecken. Über gut markierte Wanderpfade führt der Weg in acht Etappen durch die Bergwelt, die den Millstätter See umgibt. Auf Etappe 2...


 

Fotograf: Franz Gerdl

Fotocredit: MTG Archiv

 
(Weit-)Wandern am Millstätter See Höhensteig. In der klaren, frischen Luft, die den Blick über die See- und Bergkulisse des Millstätter Sees hinaus trägt, lädt der Millstätter See Höhensteig Aktivurlauber ein, die Natur im bunten Herbstkleid zu entdecken. Über gut markierte Wanderpfade führt der Weg in acht Etappen durch die Bergwelt, die den Millstätter See umgibt. Auf Etappe 2 geht es über das Hochplateau der Millstätter Alpe zum Granattor. Schattige Wälder und Almwiesen bedecken die sanfte Nocken-Landschaft und entführen den Wanderer ins Reich des "Feuersteins der Liebe", des rubinroten Granatsteins, der den Wanderpfad säumt.
 
Im 1. Kärnten Badehaus. Wenn die Tage kühler werden, genießen Gäste nach den Unternehmungen in den Nockbergen Seenwellness am Ufer des Millstätter Sees: In den Spa-Bereichen des 1. Kärnten Badehauses, das im Stil der historischen Badehäuser des 19. Jahrhunderts errichtet wurde, verwöhnen hochwertige "Seenwellness"-Behandlungen Körper und Seele, während das Auge das herbstliche Farbenspiel des Sees genießt.
 
Prächtig inszeniert. Zum Genuss laden heuer die Kulinarischen Landschaften ein: Vom 5.9. bis 24.10. verwandeln sich die schönsten Plätze rund um den See in festliche Herbsttafeln unter freiem Himmel. Acht genussvoll inszenierte Tische stellen den Reichtum des kulinarischen Angebots des Millstätter Sees in die Auslage. Gleichgültig, ob beim Granattor, in den historischen Gemäuern des Stifts Millstatt oder im Renaissance-Schloss Porcia - bei dem Programm lassen sich die Gäste vom einzigartigen Ambiente und den regionalen Speisen verführen.
 
Die HerbstCARD. Ob mit einer geführten Wanderung über den Millstätter See Höhensteig, mit einer entspannten Schiffsrundfahrt oder mit dem flexiblen Wandertaxi mobil unterwegs sein - Die Millstätter See HerbstCARD berechtigt zum kostenlosen oder ermäßigten Eintritt zu zahlreichen Angeboten wie z.B. kostenfreie Benutzung der Mautstraßen, geführte Wanderungen, Nutzung des Wanderbus zu den schönsten Etappen des Millstätter See Höhensteigs.