DAS NEUE GENUSS.MAGAZIN 1/2014 IST DA - Retorten-Burger, Heuschrecken und Communicooking

  • 30. Dezember 2013
  • 477 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Das neue Jahr steht vor der Tür und natürlich sind wir vor allem gespannt, was sich in den kommenden zwölf Monaten in Sachen Genuss so alles tun wird. Einen kleinen Vorgeschmack gibt die Geschichte "Food-Trends - quo vadis" in der neuen Ausgabe des GENUSS.MAGAZINs. Ob wir uns tatsächlich irgendwann einmal von gegrillten Heuschrecken und Retorten-Burger ernähren werden? Da gefallen uns die Food-Trends Communicooking und Urban-Gardening bedeutend besser...

Das neue Jahr steht vor der Tür und natürlich sind wir vor allem gespannt, was sich in den kommenden zwölf Monaten in Sachen Genuss so alles tun wird. Einen kleinen Vorgeschmack gibt die Geschichte "Food-Trends - quo vadis" in der neuen Ausgabe des GENUSS.MAGAZINs. Ob wir uns tatsächlich irgendwann einmal von gegrillten Heuschrecken und Retorten-Burger ernähren werden? Da gefallen uns die Food-Trends Communicooking und Urban-Gardening bedeutend besser ...
 
Für Silvio Nickol wird 2014 auf alle Fälle ein gutes Jahr. Noch nicht einmal so richtig begonnen, wurde er schon zum "Koch des Jahres" gekürt. GENUSS.MAGAZIN-Redakteurin Gai Jeger hat den sympathischen Zwei-Meter-Hünen in seinem Restaurant im Palais Coburg getroffen und mit ihm über seine Kindheit, Gastro-Auszeichnungen und die Neugierde auf das Essen geplaudert.
 
GENUSS.volle Seiten

Und weil der Jänner schneller wieder vorbei sein wird als man denkt: Markieren Sie sich den 14. Februar gleich in Ihrem Kalender (am besten in Rot und mit ein paar Herzen), denn da heißt es: "Happy Valentine". Wie Sie Ihren Schatz am Valentinstag sowohl kulinarisch als auch urlaubstechnisch am besten verwöhnen können, lesen Sie in "Love is in the air".
 
Was erwartet Sie noch in der aktuellen Ausgabe des GENUSS.MAGAZINs? Wir haben Märzenbiere verkostet, spannende Kaffee-Infos für Sie zusammengetragen und kulinarische Reisen nach Salzburg, in die Schweiz und auf Österreichs Skihütten unternommen. Wir haben Lokale ausprobiert, Küchenaccessoires getestet und Kochkurse für Sie besucht.