5 Jahre Linsberg Asia - Der Erfolg spricht für sich.

  • 9. August 2013
  • 3726 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Mit dem gelungenen Brückenschlag zwischen "Ost" und "West" hat sich die Therme Linsberg Asia als "Fixstern" am heimischen Thermenmarkt positioniert.
 

 

  • Fotograf: Linsberg Asia
  • Fotocredit: Linsberg Asia

 
 
 
Die "8" als wahre asiatische Glückszahl. Seit 8.8.2008 haben bereits 1.250.000 Erholungssuchende die THERME LINSBERG ASIA in Bad Erlach besucht. Zeit für Zweisamkeit in privater Zurückgezogenheit, neue Kraft durch Ruhe...

Mit dem gelungenen Brückenschlag zwischen "Ost" und "West" hat sich die Therme Linsberg Asia als "Fixstern" am heimischen Thermenmarkt positioniert.
 
Aussendung mit Bild
 

  • Fotograf: Linsberg Asia
  • Fotocredit: Linsberg Asia

 
 
 
Die "8" als wahre asiatische Glückszahl. Seit 8.8.2008 haben bereits 1.250.000 Erholungssuchende die THERME LINSBERG ASIA in Bad Erlach besucht. Zeit für Zweisamkeit in privater Zurückgezogenheit, neue Kraft durch Ruhe tanken, sich entspannen und wohlfühlen in einer ungezwungenen Atmosphäre, Harmonie spüren und Asien erleben. Die Zielgruppen der Therme Linsberg Asia, Stilbewusste, urbane Menschen, Pärchen und Singles aller Altersklassen, wissen dies zu schätzen.
 
Geschäftsführer, Ing. Walter Kois, MBA, meint stolz: "Nach nunmehr 5 Jahren hat sich die Therme Linsberg Asia mit ihrer Ausrichtung auf Ruhe, Entspannung, Inspiration und Regeneration mit asiatischem Themenbezug am Markt gut etabliert und wird von unseren Gästen sehr gut angenommen". Gästeumfragen und Besuchertreue bestätigen die hervorragende Arbeit des gesamten Linsberg Asia Teams wofür sich Herr Ing. Walter Kois, MBA "besonders bedanken möchte".
 
Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger, in Vertretung des LH Dr. Erwin Pröll, fügt hinzu "Wir alle können stolz sein, was hier auch mithilfe der Regionalförderung der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, der "ecoplus", entstanden ist. Die Therme Linsberg Asia hat in den vergangenen fünf Jahren zu einer erfolgreichen Entwicklung der Region hin zu einer Region der Erholung und Wellness geführt. In Hinblick auf den hochqualitativen Ausbildungs- und Wissenschaftsschwerpunkt, den das Land Niederösterreich in Wiener Neustadt setzt, ist das Asia Resort Linsberg eine hervorragende Ergänzung für die gute Standortqualität."
 
Zur Feier des 1.250.000 Thermengastes wird vom General Manager, Markus Ernst, ein Gutschein für einen Aufenthalt im 4*Superior Hotel & Spa Linsberg Asia überreicht. Dieser ergänzt zur positiven Entwicklung: "Wir haben frühzeitig den Trend und den Wunsch der Menschen erkannt, Anleihen an alten Lebensphilosophien und Heiltraditionen im Einklang mit dem Lebensumfeld zu nehmen und dahingehend durch eine zeitgemäße Angebotsfokussierung, mit einem Schwerpunkt auf die Traditionell Chinesische Medizin und vielen weiteren fernöstlichen Behandlungsmethoden gepunktet. Mit unserer Philosophie "WIR SIND ASIEN IN ÖSTERREICH" bieten wir eine Erweiterung des herkömmlichen Wellnessgedankens."
 
"Mit der Therme Linsberg Asia wurde ein wesentlicher Impuls in der Region gesetzt, der zahlreiche wirtschaftliche Weiterentwicklungen möglich macht. Die Eröffnung der Therme war nicht nur ein wesentlicher Schritt vom Produktionssektor in den Dienstleistungsbereich, sondern vor allem auch ein touristischer Meilenstein, der zum wirtschaftlichen Aufschwung in der Region beiträgt" ist auch Nationalrat Bürgermeister Hans Rädler überzeugt.
 
5 Jahre nach der Eröffnung, zeigen 1.250.000 Thermenbesucher, 270.000 Übernachtungen, über 1.600 Seminarveranstaltungen, 93.000 Wellnessanwendungen und rund 2.500 in Anspruch genommene ärztliche Leistungen im Hotel & Spa Linsberg Asia****S das Gästepotential, das eine gute Ausgangsbasis für die Entwicklung in den kommenden Jahren darstellt.
 
Wirtschaftliche Erfolge und ein spürbares Interesse der Gäste an der einzigartigen Philosophie des Hauses werden aber nicht als Ruhekissen gesehen, denn "die allgemeine wirtschaftliche Lage und die damit verbundene negative Entwicklung der Kaufkraft geht auch an den österreichischen Thermenanbietern nicht spurlos vorbei. Diese wird sich auf die Besucherfrequenz und auch die Umsätze auswirken" ergänzt Geschäftsführer, Ing. Walter Kois, MBA, ist aber dennoch davon überzeugt, dass "uns diese Entwicklung aufgrund unserer Marktausrichtung nicht als Erste treffen wird. Hierbei werden uns auch die geplanten Infrastrukturmaßnahmen in der Region, wie unter anderem ein weiterer Golfplatz, das Krebsforschungs- und Krebstherapiezentrum MedAustron sowie ein Reha Zentrum, starke Impulse für die wirtschaftliche Entwicklung der Therme Linsberg Asia liefern. Dem optimistischem Blick in die Zukunft steht somit nichts mehr im Wege".
 
Das 5-Jahre-Jubiläum der Therme Linsberg Asia gibt Anlass dieses besondere Datum gleich zweimal zu feiern. Den ersten Anlass bietet der heutige Festtag des 08.08.2013. Als besonderes Dankeschön kostet der Thermeneintritt am heutigen Tag, 08.08.2013, nur Euro 8,80. Eine extra für das Jubiläum produzierte Bilder- und Unterschriftenwand zeigt eine Zeitreise durch 5 Jahre Linsberg Asia. Die Teilnehmer der Pressekonferenz sowie auch alle Gäste des Tages sind herzlich dazu eingeladen auf dieser Wand zu unterschreiben.
 
Besonders hervorheben möchte General Manager, Markus Ernst, den zweiten Tag der Feierlichkeiten am Samstag, 24.08.2013. Hier findet das große Linsberg Asia Geburtstagsfest, ab 18:30 Uhr im Hotel & Spa Linsberg Asia****S statt. Viele Highlights wie eine niederösterreichische Beerenstraße, eine französische & heimische Käsestraße, namhafte Winzer wie Igler, Hartl und Skoff, erfrischende Rauch Cocktail-Specials, ein fulminantes Feuerwerk, Live-Musik und vieles mehr versprechen einen besonderen Abend. Der All-Inclusive-Preis für alle Gäste des Abends beträgt Euro 65,00 pro Person. "Ein Fest in dieser Form hat es noch nicht gegeben" ergänzt Markus Ernst.
 
Das am 08. August 2008 eröffnete Hotel & Spa  Linsberg Asia****S, mit seinem großzügigen, asiatisch thematisierten Thermenkomplex, liegt nur 64 km südlich von Wien. Das Gesamtkonzept der Thematisierung "Ost trifft West", umgesetzt in Gartenanlagen, Innenarchitektur, Wasserwelten, Wellness-Angeboten, Therapie- und Seminarräumen sowie 3 Restaurants, möchte weltoffene, erholungssuchende Gäste ansprechen. Der Thermal- und Spabereich umfasst 15.000m2 und bietet 1.430m2 Wasserfläche, acht Poolbereiche und ein vielfältiges Saunaangebot. Das Vierstern-Superior-Hotel, umgeben von Naturschutzgebiet am Fuße der Buckligen Welt, mit 116 Doppelzimmern und 9 Suiten bietet Ruhe und Entspannung vom Alltag.