30 Jahre CORDIAL Hotels

  • 17. Juni 2014
  • 604 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

 

  • Fotograf: Cordial Ferienclub AG
  • Fotocredit: Cordial Ferienclub AG

 
 
 
Diversität ist eine Stärke der Cordial Hotels nach dem Motto der Europäischen Union (EU) "Einheit in der Vielfalt". Die Vielfalt zeigt sich in den Regionen Achenkirch, Kitzbühel, Going am Wilden Kaiser, Wien und der Toskana. Cordial bietet Erlebnisse und optimale Bedingungen in geräumigen Hotelsuiten und Appartements für Mehrgenerationen Familien, Singles,...

Aussendung mit Bild
 

  • Fotograf: Cordial Ferienclub AG
  • Fotocredit: Cordial Ferienclub AG

 
 
 
Diversität ist eine Stärke der Cordial Hotels nach dem Motto der Europäischen Union (EU) "Einheit in der Vielfalt". Die Vielfalt zeigt sich in den Regionen Achenkirch, Kitzbühel, Going am Wilden Kaiser, Wien und der Toskana. Cordial bietet Erlebnisse und optimale Bedingungen in geräumigen Hotelsuiten und Appartements für Mehrgenerationen Familien, Singles, Langzeiturlauber und für Kurzaufenthalte. Alle Hotels sind bequem in Fahrdistanz erreichbar. Für weitere Destinationen gibt es weltweit zahlreiche Kooperationspartner, wie z. B. Disney in Orlando.
 
"Mit Wien bieten wir Stadt und Kultur in Fußdistanz, mit Tirol Winter- und Sommersport und der Toskana Kultur, Kulinarik, einen hauseigenen Sandstrand mit Pinienwald und Golfplatz auf einem 100 ha Resort," so Unternehmensgründer Faramarz Ettehadieh. "Gastfreundschaft fordert nicht nur persönliche Eigenschaften wie Herzlichkeit, Dienstbereitschaft, Anstand und Pflichterfüllung von allen Mitarbeitern, sondern auch soziale Kompetenz wie Teamarbeit, Fairness und ernstes Bemühen."
 
Gesellschaftliches Engagement ist Teil der Cordial Unternehmenskultur. Alljährlich findet zu Pfingsten das Fußball Nachwuchsturnier Cordial Cup in Tirol statt. 2014 nahmen 164 Mannschaften aus 17 Ländern teil. 2.600 Mädchen und Burschen, Gäste aus verschiedenem ethischen, religiösen und kulturellen Hintergrund spiegeln in ihrer Diversität die Bedeutung der "Einheit in der Vielfalt" und ihrer Auswirkung in der Praxis sowie die Leistungskraft des Linzer Touristik Unternehmens in der Gastfreundschaft und Kooperationshaltung wieder. 100 Hotels, Sportvereine und Tourismusverbände der Region wirkten mit und profitierten davon.
 
Zusätzlich verbindet die Hotelgruppe mit der humanitären Organisation Two Wings eine langjährige Partnerschaft.
 
"Unser soziales Engagement mit unseren Gästen ist auf die Ausbildung der Jugend, speziell unterprivilegierter Mädchen in Entwicklungsländern, gerichtet. Wir arbeiten mit der gemeinnützigen Linzer Stiftung  "TwoWings" zusammen, die mit Developmentpartnern kleine vor Ort entstandene Schul- und Ausbildungsprojekte in Asien, Afrika und Südamerika begleitet und als Metapher die zwei Flügel eines Vogels verwendet, der nur fliegen kann wenn beide Flügel gleich stark sind ," so Cordial Vorstand Ettehadieh.