"Mermaiding" Schwimmkurse für kleine Meerjungfrauen im H2O Hotel-Therme-Resort Bad Waltersdorf

  • 18. April 2014
  • 625 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

 

  • Fotograf: H2O Hotel-Therme-Resort
  • Fotocredit: H2O Hotel-Therme-Resort

 
 
 
 
Meerjungfrau für einen Tag - "Ich möchte meine hunderte von Jahren, die ich zu leben habe, dafür geben, um nur einen Tag Mensch zu sein und dann hoffen zu können, Anteil an der himmlischen Welt zu haben. Ich werde also sterben und als Schaum auf dem Meere treiben, nicht die Musik der Wogen hören, die schönen Blumen und die rote Sonne sehen? Kann ich denn gar...

Aussendung mit Bild
 

  • Fotograf: H2O Hotel-Therme-Resort
  • Fotocredit: H2O Hotel-Therme-Resort

 
 
 
 
Meerjungfrau für einen Tag - "Ich möchte meine hunderte von Jahren, die ich zu leben habe, dafür geben, um nur einen Tag Mensch zu sein und dann hoffen zu können, Anteil an der himmlischen Welt zu haben. Ich werde also sterben und als Schaum auf dem Meere treiben, nicht die Musik der Wogen hören, die schönen Blumen und die rote Sonne sehen? Kann ich denn gar nichts tun, um eine unsterbliche Seele zu gewinnen?"  Hans Christian Andersen: Die kleine Seejungfrau
 
Die kleine Meerjungfrau von Hans Christian Andersen opfert Stimme und Glück, um ihre Schwimmflosse loszuwerden. Viele Mädchen wünschen sich nichts sehnlicher, als eine zu haben:
 
Doch jetzt wollen auch die Menschenmädchen für einen Tag Meerjungfrau sein und deswegen hat Kerstin Rodharth, Animationsleiterin des H2O Hotel-Therme-Resorts, das "Mermaiding" in die H2O Erlebnis-Therme gebracht. Ausgelöst wurde der Trend in Amerika und Deutschland durch die Serie "Plötzlich Meerjungfrau".
 
Es ist der größte Moment beim Meerjungfrauenschwimmkurs in der H2O Erlebnis-Therme: Kleine Mädchen ziehen sich blaue, grüne oder H2O Hotel-Therme-Resort "orangen" Fischschwänze aus Badeanzugstoff bis zur Hüfte und einer Monoflosse an, verwandeln sich in Meerjungfrauen und gleiten ins Becken. Mehr Meermänner sind selbstverständlich auch erwünscht.
 
Wer bereits Schwimmen kann, der hat Schwimmen mit einer Flosse relativ schnell drauf. Sehr kleine Kinder tun sich schwer, deshalb werden die Kurse ab sechs Jahren angeboten.
 
In einem zweistündigen Workshop lehren Kerstin Rodharth und Ihr Team die verschieden Schwimmtechniken: Brustschwimmen, auf dem Rücken schwimmen, Delphinschwimmen. Es kann auch getaucht werden und am Ende wird auch Synchronschwimmen ausprobiert.
 
Fischflossen in allen Farben gibt es übrigens auch im H2O Hotel-Therme-Resort zur erstehen. Vielleicht wird man bald im Thermenland Steiermark künftig vermehrt Meerjungfrauen und Meermänner sichten.