Osterurlaub & Winterfinale in Zauchensee

  • 15. März 2018
  • 1389 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Ein großartiger Winter geht in den Endspurt und auch zum Finale können sich Pistenfans wie im Himmel fühlen: Mit aktuell hervorragenden 2 m Schnee am Berg und 1,5 m im Tal lockt das Skiparadies Zauchensee im März und April noch einmal große und kleine Wintersportler auf die Hänge und auf die großen Sonnenterrassen der Hütten. Neben der erstklassigen Schneelage warten attraktive Angebotsspecials auf die Gäste im höchstgelegenen Skigebiet der Salzburger Sportwelt: Ab 17. März fahren Kinder bis 15 Jahre mit der Osterfamilienaktion gratis, wenn ein Elternteil einen 6-Tage-Skipass erwirbt. Mit dem Vormittagsskipass oder flexiblen Tickets für 2 oder 3 Stunden Skivergnügen können zudem alle begeisterten Sonnenskiläufer die schönsten Stunden zum Top-Tarif genießen. Beste Voraussetzungen also für einen Urlaub im Salzburger Pongau – ob rund um den Gamskogel auf bis zu 2.100 m Höhe oder in der Familienskischaukel Radstadt/Altenmarkt, die erst im Januar von Skiresort.de 14-fach ausgezeichnet wurde, unter anderem als „Geheimtipp: Führendes Skigebiet bis 20 km Pisten“ sowie „Top für Familien“.

 

Ski & Fun für Familien und Actionfans, Schmankerl für Sonnenskiläufer

Wer sich bereits im April braungebrannt und strahlend präsentiert, kommt nicht zwingend frisch aus dem Strandurlaub, sondern war wahrscheinlich beim Skifahren in Zauchensee. Denn kaum irgendwo sonst lässt sich die Sonne besser anbeten als auf den Terrassen der urigen Hütten im Skigebiet. Nach wahlweise lässigen oder rasanten Schwüngen können sich die Skifahrer auf den großen Sonnenterrassen erholen und die hungrigen Mägen wieder füllen, während der Blick über das traumhafte Bergpanorama schweift. Auch die benachbarte Skischaukel Radstadt/Altenmarkt lädt zum Saisonausklang noch einmal zu erlebnisreichen Tagen im Schnee ein. Für Familien, Genießer und Pistenflitzer ist das Skigebiet rund um die Kemahdhöhe eine perfekte Destination mit Top-Pistenangebot, Top-Schneesicherheit, tollem Unterkunftsangebot direkt an den Pisten, gemütlichen Bergrestaurants und vielem mehr.

 

Osterfamilienaktion und Vormittagsskilauf

Bereits ab 17. März gibt es Ostergeschenke im Skiparadies. Denn dann fahren Kinder bis 15 Jahre gratis, wenn mindestens ein Elternteil einen 6-Tage-Skipass erwirbt. Zudem warten mit dem Vormittagsskipass sowie 2- oder 3-Stundentickets ideale Angebote für alle, die gerne spontan und flexibel über die Pisten flitzen. Auch das Package „4=3“ macht Lust auf den Endspurt in Zauchensee, denn damit gibt es in Ski amadé 4 Übernachtungen inklusive 4-Tage-Skipass zum Preis von 3.

 

Skigenuss bis 15. April

Auch zum Saisonfinale zeigen sich Gamskogel, Rosskopf und Tauernkar von ihrer besten Seite und garantieren Top-Bedingungen auf den rund 50 Pistenkilometern. Für noch mehr Abwechslung sorgen zusätzlich die 18 feinen und besonders familienfreundlichen Kilometer in der Skischaukel Radstadt/Altenmarkt. Die Lifte in Radstadt/Altenmarkt sind bis Ostermontag, 02. April, und in Zauchensee sogar bis 15. April geöffnet.

 

 

Tags: