That’s the way, aha aha…..

  • 13. März 2019
  • 2233 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

Fotograf: Thomas Leskoschek/www.leskoschek.at

Fotocredit: chaka2

Die schneesichere Turracher Höhe an der Landesgrenze zwischen Kärnten und Steiermark ist am kommenden Wochenende – 16. Und 17. März – Austragungsort der diesjährigen Österreichischen Snow Volleyball Meisterschaften. Bis zu acht Damen- und acht Herrenteams werden sich an den Centercourts vor der Almstube, direkt an der Kornockpiste, matchen. Lokalmatador Xandi Huber wird als Titelverteidiger und Favorit ins Rennen gehen.
 
„That's the way, aha, aha, I like it“ heißt es im Zuge der Austrian Snow Volleyball Championships, die heuer von 16. bis 17. März auf der Turracher Höhe stattfinden. Bis zu acht Damen- und acht Herrenteams batteln am Eventareal – direkt vor der Almstube an der Kornockpiste – um den Österreichischen Meistertitel im Snow Volleyball.
 
Neben dem begehrten Titel fighten die Teams in hochklassigen Spielen um ein Preisgeld von € 3.000,-. Die frisch gekürten Österreichischen Meister bekommen ebenfalls eine fixen Startplatz in der Qualifikation beim ersten World Tour Stop in Wagrain (28.03 - 31.03.2019)
 
Die Vorrunden werden am Samstag von ca. 09.00 – 17.00 Uhr ausgetragen. Die Finalspiele starten am Sonntag ab ca. 09.00 Uhr, die Siegerehrung ist um 15.00 Uhr angesetzt. Rund um die Courts wird reichlich für Stimmung und Motivation gesorgt. Besonders der Finaltag wird mit Moderationsteam, Cheerleadern, einem Whirlpool, dem „Semperit-Pinzgauern“ und einer offziellen Award-Ceremony zu einem echten Highlight.
 
Über Snow VolleyballSnow Volleyball ist eine aufstrebende Sportart, welche seit 2009 international von mehreren tausenden Athleten gespielt wird. Seit 2015 gibt es in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Volleyball Verband die „CEV Snow Volleyball European Tour“, die bereits in sieben Ländern ausgetragen wurde. Auch der Volleyball Weltverband FIVB, der größte Sportverband der Welt, sieht eine große Zukunft in der winterlichen Form des Beach Volleyballs, weshalb die Sportart bei den Olympischen Spielen 2026 als neue Disziplin anerkannt werden soll.
 
Nähere Infos zu Snowvolleyball, Spielmodus und Reglements unter: www.snowvolleyball.at bzw. Snow Volleyball Regeln
 

Österreichische Snow Volleyball Meisterschaften

Die Finalspiele starten am Sonntag ab ca. 09.00 Uhr, die Siegerehrung ist um 15.00 Uhr angesetzt. Rund um die Courts wird reichlich für Stimmung und Motivation gesorgt. Besonders der Finaltag wird mit Moderationsteam, Cheerleadern, einem Whirlpool, dem „Semperit-Pinzgauern“ und einer offziellen Award-Ceremony zu einem echten Highlight.
 
Datum: 17.03.2019, 09:00 - 15:00 Uhr
Ort: Turracher Höhe 178, 8864 Turracher Höhe, Österreich
Url: http://www.turracherhoehe.at

Tags: