Ski Guide Austria 2015

  • 11. Dezember 2014
  • 661 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites


 
Der österreichische Skigebiete-Führer in der 6. Ausgabe mit zahlreichen spannenden News  und Schwerpunktthemen

Das einzige „Weißbuch“ ist für Österreichs Wintersportler und -urlauber seit mittlerweile sechs Jahren unverzichtbar: Der Ski Guide Austria 2015 bietet auf 432 Seiten einen Komplettüberblick über den Wintersport in Österreich und wartet mit zahlreichen Neuerungen auf. Immerhin gibt es in Österreich über 300 Orte mit Liftanlagen. Gleich 360 Orte und Regionen sind im Guide verzeichnet. Viele davon bieten fantastische Möglichkeiten, wie dem Buch in gebündelter Darstellung und gespickt mit Detailinfos zu entnehmen ist.
 
 
Insgesamt zeichnet das Buch seine große Themenbreite aus, wobei den beiden Autoren, selbst begeisterte Skiläufer, die Ideen nicht ausgehen. In einem aufregenden Sonderteil „Tiefschnee“ sind neben reich bebilderten Reportagen  und Tourenhighlights überlebenswichtigen Tipps zum Off-Piste-Verhalten und die neuesten Materialentwicklungen für Powder-Fans zu entdecken.
 
 
Ein weiterer Schwerpunkt  zeigt Wiedereinsteigern in den alpinen Skilauf, wo sie idealerweise ihr „Comeback on Snow“ starten können. Der Guide bietet aber auch immer wieder Lesestoff, von Nostalgie- und Jedermannrennen, bis hin zur Reportage über die Ausbildung zum Tiroler Skilehrer.
 
 
Beschrieben werden die urigsten Hütten, Restaurants die im doppelten Sinne Hochgenuss garantieren, Alternativen zum reinen Pistenvergnügen wie Schneeschuhwandern, Rodeln oder Hundeschlittenfahrten. Aber auch Snowboarder und Langläufer finden alle notwendigen Informationen. Da auch die Unterbringung wesentlicher Bestandteil des Skiurlaubs ist, findet man nach dem eigenen Hütten-Guide und dem Informationsteil über schulische Wintersportwochen einen Überblick empfehlenswerter Wintersport-Hotels.
 
 Die aktuelle Ski Guide Ausgabe 2015 zeigt, was die Alpenrepublik in Sachen Wintersport derzeit alles drauf hat. Bei Technik und Komfort sind Österreichs Seilbahnen top. Um das zu unterstreichen zeichnet das Ski Guide-Team auch dieses Jahr wieder besonders innovative und kreative Anbieter mit speziellen Awards aus.
 

Tags: