Schneesicherer Skiurlaub in Sölden und Obergurgl-Hochgurgl

  • 4. Dezember 2014
  • 611 views

  • 0 Kommentare

  • 0 favorites

„Top Quality Skiing“ ist garantiert in<br />
Obergurgl-Hochgurgl, dem Diamant der Alpen.

Fotograf: Ötztal Tourismus

Fotocredit: Ötztal Tourismus

Im Gegensatz zu anderen Destinationen im Alpenraum können Skifans im hinteren Ötztal den Winter derzeit schon in vollen Zügen genießen. Bei der Suche nach der weißen Pracht profitieren die Gäste von der Schneesicherheit, leistungsstarken Beschneiungsanlagen und der Höhenlage bis 3.340 Meter, die Sölden und Obergurgl-Hochgurgl zu bieten haben. "Anders als in tiefer gelegenen Regionen erfreuen sich die Wintersportler im Ötztal über sehr gute Bedingungen", erklärt Oliver Schwarz, Direktor Ötztal Tourismus. Mit HD-Panoramakameras live aus dem Skigebiet, aktuellen Wettershows und der Wochenprognose informiert der Tourismusverband die Gäste proaktiv. Diese Angebote zählen zu den meist Genutzten auf den Websites von Sölden und Obergurgl-Hochgurgl.

 

Vom Winterskigebiet am Giggijoch zum Gletscher

 
In Sölden, dem Hotspot der Alpen, sind aktuell bereits 19 Liftanlagen in Betrieb und ein bestens präpariertes Pistenangebot steht bereit. Vom Ortszentrum starten die Gäste bequem per Gondelbahn zum Skifahren und Snowboarden. Sowohl das Winterskigebiet am Giggijoch als auch die beiden Gletscherskigebiete am Rettenbach- und Tiefenbachferner garantieren abwechslungsreiches Skivergnügen. Am 13. Dezember nimmt dann das Winterskigebiet am Gaislachkogl seinen Betrieb auf. Sölden bestätigt seinen Ruf als Partyhotspot, am 29. Dezember kommt DJ-Superstar Robin Schulz ins Ötztal. www.soelden.com
 

Extra früher Winterstart in Obergurgl-Hochgurgl

 
Bereits Mitte November erfolgte der Saisonstart in Obergurgl-Hochgurgl. Das Pistenangebot erstreckt sich bis auf 3.082 m Seehöhe und verspricht Skifahrern und Snowboardern "Top Quality Skiing" im Diamant der Alpen. Die Skiregion besticht dabei mit hochwertiger Infrastruktur, hochalpiner Idylle und gehobenem Lifestyle. Für all jene, denen der Skitag nicht früh genug beginnen kann, empfiehlt sich jeden Freitag die "First Line Obergurgl". www.obergurgl.com
 

Tags: