News Wiens magischste Weihnachtsdörfer verzaubern!

  • 14. Dezember 2018
  • 86 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Fotograf: Marcus Florschuetz Fotografie

Fotocredit: MAGMAG Events & Promotion GmbH.

 An den rund 200 Ständen auf den Wiener Weihnachtsdörfern werden auch heuer wieder weihnachtliche Waren und Geschenkideen geboten, auf den Bühnen begeistern stimmungsvolle Programmpunkte.
 
Nostalgische Fahrgeschäfte für Kinder und feinste Schmankerl von süß bis pikant runden das Programm ab und  machen die Weihnachtsdörfer so einzigartig. Seit nunmehr 20 Jahren sorgen sie für ein unvergessliches weihnachtliches Ambiente und sind aus der Adventzeit nicht mehr wegzudenken!  
 

Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien

Mit dem Motto „ÖSTERREICH (ER)LEBEN“ feiert das Weihnachtsdorf am Unicampus heuer seinen 20. Geburtstag und lädt zu einem ganz besonderem Adventerlebnis! 
 
Passend zum Motto der 9 Bundesländer bieten urige Genuss-Almhütten und Chalets österreichische Speisen und Getränken an. In der Feinschmeckeralm präsentieren regionale Betriebe und bäuerliche Produktionsstätten die kulinarische Vielfalt der Österreichischen Genussregionen. 
 
Auch österreichisches Kunsthandwerk kommt nicht zu kurz!  An den über den Markt verteilten Holzhütten werden weihnachtliche Geschenke und Präsente angeboten. Im Kunst- und Design-Dome überzeugt das Angebot mit ausgefallenen Schmuckkreationen, modischen Accessoires,  Kunst und Lifestyle-Waren aus aller Welt. 
 
Auch die Kleinen Gäste dürfen sich über das neu konzipierte Kinderzentrum, die Campusalm freuen. Neben Kekse backen und Geschenke basteln, bringen der Kasperl und eine Zaubershow Kinderaugen zum Leuchten. 
 Im Eisstockzentrum können sportlich ambitionierte Eisstockschützen auf gleich 4 Eisstockbahnen ihre Schießkünste messen.
Nicht zuletzt sollte auf den Besuch des aus 365 aufeinander gestapelten Schlitten bestehenden Schlittenbaumes verzichtet werden; im Romantik-Pavillion darf man sich von der Tradition „Kuss unterm Mistelzweig“ verzaubern lassen.
 
1090 Wien, Campus der Universität Wien, Hof 1
17. November bis 23. Dezember
Montag-Dienstag: 14:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch:   11:00  – 22:00 Uhr
Donnerstag, Freitag:  14:00  – 23:00 Uhr
Samstag:  11:00 – 23:00 Uhr
Sonntag:  11:00 – 21:00 Uhr 
 

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz

Im imperialen Ambiente zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum ist das Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz noch bis einschließlich 26.12. geöffnet. Rund um das Maria-Theresien-Denkmal laden die Aussteller der über 70 Hütten mit rustikalem Kunsthandwerk, handgefertigtem Weihnachtsschmuck und kleinen Andenken.
Die stimmungsvolle Adventbeleuchtung verwandelt die imperiale Kulisse direkt an der Wiener Ringstraße in eine märchenhafte Weihnachtswelt.  
 
1010 Wien, Maria-Theresien-Platz
21. November bis 26. Dezember
Sonntag–Donnerstag: 11:00 - 21:00 Uhr 
Freitag und Samstag: 11:00 - 22:00 Uhr 
24.12.: 11:00 - 16:00 Uhr 
25.- 26.12.: 11:00 - 19:00 Uhr  
 

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Das Weihnachtsdorf Schloss Belvedere erstrahlt auch heuer wieder in stilvollem barocken Design. Über 40 hochqualitative Aussteller verzaubern in den edlen Verkaufsständen und locken bis 26. Dezember in den romantischen Schlosspark des oberen Belvedere.
 
Vor der Sehenswürdigkeit des Schlosses werden hier edle Kunsthandwerksstücke und ausgefallene Weihnachtgeschenke angeboten. Die gastronomischen Stände verführen mit lukullischen Genüssen für alle Geschmäcker, die typisch österreichischen Punsch- und Glühweinvariationen bereiten in höchster Qualität wahre Gaumenfreuden. 
 
1030 Wien, Schloss Belvedere, Prinz-Eugen- Straße 27
23. November bis 26. Dezember 
Montag – Freitag: 11 – 21 Uhr
Samstag, Sonntag, 08.12.: 10 – 21 Uhr
24.12.: 11 - 16 Uhr
25., 26.12.: 11 - 19 Uhr

Tags:

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2010-2019