News Thermalbad Weissenbach erstrahlt in neuem Glanz

  • 21. September 2015
  • 3162 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Foto: © Dr. Dr. Wagner

Feierliche Eröffnung des modernen Neubaus

 

Das nahe Wolfsberg gelegene Thermalbad Weissenbach bietet seit jeher Gesundheit pur. Um einen noch wirksameren Kurerfolg zu garantieren, wurden 12 Millionen Euro in den Bau eines modernen, viergeschossigen Hoteltrakts mit neuem Wohlfühlbereich und Speisesaal investiert. Die feierliche Eröffnung fand vergangenen Freitag, den 18. September statt.
 
Mit der architektonisch gelungenen Bauweise fügt sich das zur Dr. Dr. Wagner Gruppe gehörende Kurhotel ideal ins Landschaftsbild ein. Die räumlichen Erneuerungen tragen die heilsame Atmosphäre des Hauses nun sichtbarer denn je nach außen.
 
Eröffnet wurde die Veranstaltung von Stephan Wagner, geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Dr. Wagner Gruppe: „Mit Stolz blicken wir auf die vergangenen 15 Jahre zurück, in denen das Thermalbad Weissenbach zu einem der modernsten Kurhotels Österreichs herangewachsten ist. Wir haben in die Gesundheit investiert und einen Ort des Wohlfühlens geschaffen, dessen heilsame Atmosphäre den idealen Rahmen für die medizinisch-therapeutische Betreuung unserer Gäste bietet.“
 
Grußworte gab es von Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Kärntens Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig. Die Segnung übernahm Diakon Thomas Fellner.
 
 
Der ideale Rahmen für die Gesundheit
Für den nachhaltigen Kurerfolg ist das Wohlbefinden der Gäste während ihres Aufenthaltes entscheidend. „Mit dem Umbau haben wir eine Atmosphäre geschaffen, die eben dieses subjektive Gefühl verstärkt. Mit großem Erfolg behandeln wir Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates und Hauterkrankungen, oder beugen diesen vor“, erklärt die Thermalbad Direktorin Brigitte Schmidt.
 
Die Gäste des Kurbetriebes dürfen sich ab sofort auf 90 statt bisher 66, Zimmer freuen. Diese bieten durch ihre heimelige Atmosphäre ideale Rückzugsmöglichkeiten. Im Landhausstil gehalten lädt der neue Speisesaal inklusive Café und Bar zum Verweilen ein. Die dort servierten kulinarischen Köstlichkeiten werden in der ebenfalls neuen, modernen Hotelküche zubereitet. Für richtige Wohlfühlmomente sorgen das neue, sechs mal zehn Meter große Schwimmbecken sowie der Sauna- und Dampfbadbereich.
 
 
15 Jahre lang in die Gesundheit investiert
Das Thermalbad Weissenbach wurde im Jahr 2000 von der Dr. Dr. Wagner Gruppe übernommen. Bis heute wurden rund 27 Millionen Euro in den Betrieb investiert - 12 Millionen Euro davon alleine in den gerade fertiggestellten Neubau. Nun präsentiert sich das Thermalbad Weissenbach als einer der modernsten Kurbetriebe Österreichs mit insgesamt 90 Zimmern bzw. 180 Betten. Die Thermalquellen, das heilsame Klima,  das umfangreiche Therapieangebot und die individuelle medizinisch-therapeutische Betreuung machen das Thermalbad Weissenbach zu einer wichtigen Destination, wenn es um Wohlbefinden, Erholung und Gesundheit geht.
 
Seine Heilkraft verdankt das zur Dr. Dr. Wagner Gruppe gehörende Thermalbad den drei eigenen, bereits in der Römerzeit genutzten Quellen. Mit einem hohen Gehalt an natürlicher Kohlensäure, vielen Mineralien und Spurenelementen ist dieses natürliche Heilvorkommen besonders wirksam. Täglich sprudeln mit einer Temperatur von 33 Grad rund 200.000 Liter des besonderen Wassers aus der Erde. In Form von Badekuren entspannt das Thermalwasser die Muskulatur, regt den Kreislauf an und lindert chronische Erkrankungen der Gelenke. Mit großem Erfolg werden im Thermalbad Weissenbach Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, aber auch Hauterkrankungen behandelt.

Tags:

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2010-2019