Kategorien Krone.at Naturerlebnis Neusiedler See im Herbst

  • 14636
  • 0
  • 0
Share
Download
  • HOHU
  • 388 Medien
  • hochgeladen 16. Oktober 2018

 
Im Sommer ist das Burgenland und da vor allem die Region rund um den Neusiedlersee schon lang eine beliebte Urlaubs- und Feriendestination. Auch im Herbst besuchen immer mehr Gäste diese Destination - vor allem wegen der Attraktionen des Pannonischen Herbstes. Im Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel lässt sich zum Beispiel das Naturschauspiel Gänsestrich sehr gut beobachten. Dabei ziehen im November tausende Gänse in Keilformation durch die Region um vom größten Steppensee Mitteleuropas im Norden ins wärmere Südeuropa zu fliegen. Je nach Witterung bleiben sie noch den ganzen November, manchmal bis in den Dezember und Jänner hinein. Um den Neusiedler See werden je nach Wetterlage bis zu 35.000 Gänse gezählt. Hauptvertreter der verschiedenen Gänsearten sind die Blassgänse, sowie die Graugänse. Um dieses Schauspiel beobachten zu können, bietet der Nationalpark geführte Exkursionen zum Thema „Gänsestrich“ an. Ein Nationalparkführer begleitet durch die Tour und erklärt alles Wissenswertes um die Wintergäste von Gans bis Kranich.

Zeige mehr

Mehr Medien in "Krone.at"

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010