News Sportiver und erholsamer Herbst-Urlaub in Kärntens 4-Seenlandschaft

  • 9. Oktober 2018
  • 122 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Foto: Sonnenhotel Hafnersee 

Wer vier Seen und die schönsten Berge vor der Haustür hat, kann sich eines abwechslungsreichen Urlaubs gewiss sein. Das Sonnenhotel Hafnersee liegt inmitten eines Naturschutzgebietes im österreichischen Kärnten und bietet 73 komfortabel eingerichtete Hotelzimmer und 20 Appartements und ist jetzt im Herbst in einen Traum von Farben gebettet. Die perfekte Jahreszeit, um die Region per Pedes oder mit dem Rad zu entdecken.
 
Die Umgebung des Hotels ist herrlich: Eine bäuerlich geprägte Gegend mit idyllischen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten und ringsum vier Seen zum Erkunden. Perfekt für die Erholung, die man braucht.Eine große Zahl an Wanderwegen, die sich größtenteils auch zum Reiten, Nordic Walking oder Radfahren eignen, führen durch die schöne Landschaft.
 
Das Hotel ist auch ein toller Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge. Vom Hotel aus ist man schnell in SlowenienundItalien oder auch am Wörthersee.
 
 
Wie wäre es mit Wandern?
Unvergessliche Urlaubsmomente sind beim Wandern rund um den See oder in den Bergen garantiert. Gut ausgeschilderte Routen gibt es genug. Und schöne Eindrücke ebenso. Einfach den Rucksack packen und los geht es. Das Sonnenhotel empfiehlt z. B. die „Pyramidenkogel-Runde“. Die Wanderung führt zu einem der schönsten Aussichtspunkte auf Kärnten und dauert ca. zweieinhalb Stunden bei einer Länge von acht Kilometern. Der Schwierigkeitsgrad hat mittleres Niveau. Startpunkt der Tour: Gasthof Trattnig am Trattnigteich. Mehr Infos: http://www.outdooractive.com/de/wanderung. Für das Erkunden weiterer Touren hilft das Hotelteam gern weiter.
 
 
Auf gut ausgeschilderten Radwanderwegen durch die Landschaft. Mit bezaubernden Pausen an stillen Ufern.
 
Rund um die vier Seen der Gegend findet man gut ausgebaute und ausgeschilderte Wege, die perfekt sind für kleine und große Radtouren. Damit sind sie auch bestens geeignet für Familien. Wer es sportlicher will, nimmt sich ein Mountainbike und tritt kräftiger in die Pedale.
 
Eine gemütliche Radtour mit vielen Sehenswürdigkeiten ist die „Wörthersee Rundfahrt“. Miteiner Strecke von 49,2 km und einer Fahrtdauer von dreieinhalb Stunden hat die Tour einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Startpunkt der Tour: Hafnersee oder Reifnitz.
 
Wer noch nicht genug Sport gemacht hat, kann dies auch im Hotel tun: Das Hotel verfügt  über einen Fitnessraum und Sportkegelbahnen. Im Wellnessbereich kann man die verdiente Entspannung genießen. Neben einer finnischen Sauna gibt es auch ein Sanarium – ein feuchtes Warmluftbad bei geringen Temperaturen, schonend und ideal für Menschen mit Kreislaufproblemen. Kulinarisch werden die Gäste im Restaurant mit saisonalen Gerichten auf das Feinste verwöhnt.
 
 
Das Arrangement „Schön entspannen am Hafnersee“ beinhaltet:
Drei Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer,  Begrüßungsgetränk, Frühstücksbuffet mit, einmal Candlelight-Dinner mit regionalen Köstlichkeiten und  einmal entspannende Teilkörper-Massage.
 
Der Preis pro Peron im Doppelzimmer 205,00 €. Im Einzelzimmer 215,00 € pro Person. Bis 31.10.2018 buchbar.
 
Weitere Informationen und Buchung: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555. Oder per Mail unter zentralreservierung@sonnenhotels.de

 
Sonnenhotels
Die Sonnenhotels sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden.
 
 
Alle Sonnenhotels sind familiengeführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Gäste jeden Alters wohl. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv zu sein, Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der Sonnenhotels.
 
 
Weitere Informationen unter: www.sonnenhotels.de.
 

Tags:

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2010-2018