News Sonnenhotels freuen sich über ein neues Themen-Hotel in Volkach an der Mainschleife

  • 6. März 2018
  • 397
  • 0
  • 0

Sonnenhotels, Volkach, visu

Karina-Anna Dörschel, Geschäftsführerin der Sonnenhotels, ist stolz und begeistert: „Ab Sommer 2019 werden wir ein außergewöhnliches neues Hotel in Volkach an der Mainschleife eröffnen. Das Sonnenhotel wird einen traumhaften Standort haben, nämlich direkt am Weingut Römmert. Wir freuen uns, dass wir als Betreiber ausgewählt wurden und man uns das Vertrauen schenkt.“
 
Weinliebhaber, naturliebende Gäste, aber auch Tagungs- und Seminarteilnehmer werden begeistert sein, denn das Hotel vereint in einzigartiger Atmosphäre mit modernem Design. Der Wellnessbereich und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung werden auch Familien und Erholungssuchende anziehen.
 
Bauherr und Investor des Hotelneubaus ist die Römmert Wein- und Ferienland GmbH, die zur Münchner Pelaba Investmentgruppe gehört. Die Pelaba investiert schwerpunktmäßig in Wohn- und Gewerbeimmobilien im Großraum München, in Erneuerbare Energie Themen im In- und Ausland sowie in Ferien- und Hotelprojekte in touristischen Wachstumsregionen in Deutschland. Sie hat das traditionsreiche, vor genau 100 Jahren gegründete Weingut Römmert, 2015 erworben und inzwischen auf rund 20 ha Rebfläche vergrößert. Die Weinberge sind überwiegend bestockt mit den Weißweinsorten Riesling, Müller-Thurgau und Weißburgunder. Dazu kommt der für Franken typische Silvaner, für den das Weingut Römmert im letzten Jahr die begehrte Auszeichnung „Best of Gold“ erhalten hat. Als Rotwein wird vorwiegend Spätburgunder und als Spezialität die fränkische Rebsorte Domina ausgebaut.
Als Architekt konnte das renommierte und im Hotelbau erfahrene Büro Manfred Stockinger, konzept a+ aus Regensburg und für das Innendesign Ameli Neureuther gewonnen werden.
Ameli Neureuther studierte Modedesign und arbeitete u. a. in New York und Berlin. Eine Kostprobe ihres Könnens zeigte sie in ihrer Heimat, als sie 2011 für die Skiweltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen die Kostüme für die Eröffnungsfeier entwarf.
 
Sonnenhotel Weingut Römmert
Die 104 Zimmer werden über eine Größe von rund 20 bis 40 m² verfügen, dazu soll es fünf „Weinfass-Suiten“ geben und großzügige Restaurantflächen auch auf der Sonnenterrasse. Der Einrichtungsstil wird stark vom Thema Wein dominiert werden. Hier kann man schon jetzt gespannt sein, wie die Elemente Rebenholz, Weinfässer und Weinflaschen u.v.a.m. ein- und umgesetzt werden.
Der stilvolle SPA-Bereich mit rund 1.000 m2 hat es in sich: Ein komplett durchschwimmbarer Pool, der von innen nach außen geht, verschiedene Saunen,   ein separates Solebad, sowie Massage- und Wellnessanwendungen werden zur Verfügung stehen. Die Liegeflächen in verschiedenen Ruhezonen und auf der Dachterrasse bieten einen fantastischen Blick über die Weinberge und über die Silhouette der Stadt Volkach.
 
Tagungs- und Seminarteilnehmer werden sich im neuen Sonnenhotel Weingut Römmert sehr wohl fühlen, denn neben modernen Tagungs- und Eventräumen mit insgesamt rund 550 m², begeistert natürlich das Weingut mit Weinproben, einem Wein-Erlebnispfad und vielem mehr. Es gibt ausreichend Parkplätze direkt am Hotel und dazu noch eine Tiefgarage für 20 Fahrzeuge, teilweise mit E-Ladestation sowie eine großzügige Fahrradgarage auch für E-Bikes.
Mit dem Hotelneubau werden knapp 40 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 20 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Juni 2019 geplant.
 
Weitere Informationen und Buchung: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555. Oder per Mail unter zentralreservierung@sonnenhotels.de

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010