News Der Welser Handel darf an den 4 Adventsonntagen öffnen

  • 23. November 2017
  • 110
  • 0
  • 0

Credit: Wels Marketing & Touristik GmbH

Die Welser Weihnachtswelt ist durch die wirtschaftlichen Erfolge der letzten Jahre nicht mehr aus dem Weihnachtskalender Oberösterreichs wegzudenken. Auch heuer wurde deshalb wieder die Ausnahmeregel für die imageträchtigste Veranstaltung der Stadt für zeitlich und örtlich begrenzte Sonntagsöffnungszeiten vom Land Oberösterreich genehmigt. Profitieren können selbständige Unternehmen, die ohne Mitarbeiter ihr Geschäft zwischen 14:00 und 18:00 Uhr an den Sonntagen im Advent öffnen.
 

Inhabergeführte Unternehmen dürfen an 4 Sonntagen von 14:00-18:00 Uhr öffnen

 
Die Welser Weihnachtswelt ist nicht nur einer der wichtigsten Imageveranstaltungen der Stadt Wels sondern auch ein besonderer Wirtschaftsfaktor der gesamten Region. Tourismuskennzahlen sowie die Frequenzzahlen und Medienwerte lassen die Wirtschaftskraft des erfolgreichen Weihnachtsmarktes erahnen.
 

Starke Frequenzerhöhungen

 
In den letzten Jahren waren insgesamt knapp 900.000 Besucher während der Weihnachtszeit in den Fußgängerzonen der Innenstadt unterwegs. Tageweise werden über 50.000 Besucher gemessen. In Summe ergibt das ein Nächtigungsplus in der Hotellerie und einen Medienwert von über 2 Mio. Euro.
 
Eine weitere Unterstützung für den lokalen Handel ist die Ausdehnung der Öffnungszeiten rund um die Welser Weihnachtswelt. Auch heuer besteht für eigentümergeführte Unternehmen, die sich in unmittelbarer Nähe zur Welser Weihnachtswelt befinden, wieder die Möglichkeit an den Sonntagen zeitlich beschränkt zu öffnen. An den vier Sonntage ab 26. November bis einschließlich 17. Dezember 2017 dürfen Waren, ausgenommen Lebensmittel, von 14 Uhr bis 18 Uhr innerhalb des Kerngebietes der Welser Weihnachtswelt verkauft werden. 
 

Programmhighlights Welser Weihnachtswelt

 
Am 24. November wird im Zuge einer feierlichen Eröffnungszeremonie die Welser Weihnachtswelt in einzigartigem Lichterglanz erstrahlen. Bereits ab 17:00 startet das Kinder-Kasperlprogramm mit der Hinzenbacher Puppenbühne. Um 18:00 beginnt die offizielle Eröffnung mit Startenor Claus Durstewitz im Duett mit Katerina Beranova sowie einem Auftritt der Kindergartengruppen, der Segnung des Marktes und dem gemeinsamen Einschalten der Beleuchtung. Die Besucher dürfen sich auf 30 Tage weihnachtliche Stimmung mit besonderen Programmhighlights freuen: Die vielen Stimmen im Advent (Chöre), zahlreiche Weihnachtsbläser, der Auftritt des Nikolaus (6.12.), der große Perchtenlauf (8.12.) und der Besuch der Rauriser Goldknappen samt Geißböcken (9.12.) – in der Vorweihnachtszeit stehen in Wels ganz besonders zauberhafte Veranstaltungen auf dem Programm.
 
Über 50 Almdorfhütten, die 40 Meter lange Schneerampe, das wohl größte Christkind der Welt, der strahlende Ledererturm samt Postamt und Wohnzimmer des Christkinds, das weihnachtliche Kettenkarussell, der Kinderzug, das Ponyreiten, der einmalige Gösser-Biergarten-Advent und viele weitere besinnliche Eindrücke gilt es zwischen dem Welser Stadtplatz und dem Kaiser-Josef-Platz täglich von 11:00 - 20:00 Uhr zu erleben. Von Montag bis Donnerstag gibt es zusätzlich zum Programm viele Wochentagsangebote, speziell für Kinder, Familien und Senioren. 
 

Kennzahlen Welser Weihnachtswelt

 

  • - ca. 900.000 Besucher im Zeitraum der Welser Weihnachtswelt
  • - Werbewert: 2 Millionen (Werbewertanalyse)
  • - 15.000 Liter Punsch werden während der gesamten Welser Weihnachtswelt ausgeschenkt
  • - 75.000 Häferl gehen über die Theken der Welser Weihnachtswelt
  • - 530.000 Lichtpunkte und 150.000 Kristalle erstrahlen über die Märkte
  • - Stromverbrauch 36.000 KW für die Infrastruktur
  • - 27 Lärchenhütten, 11 Fichtenhütten, 7 x 4 m große Blockhütte
  • - Größtes Christkind der Welt am Stadtplatz (16 Meter Höhe – mit 28.800 Lichtpunkten)
  • - 250 Christbäume 
  • - 40 m lange angelegte Schneepiste
  • - Der Welser Handel bekennt sich zum Christkind und wirkt somit gegen die fortschreitende Amerikanisierung – „Raus mit Santa Claus“, in Wels wird   Tradition groß geschrieben 
  • - Laut einer Studie des Oberösterreich Tourismus 2010 wird die Bergweihnacht am Welser Stadtplatz als der attraktivste städtische Weihnachtsmarkt in   Oberösterreich eingestuft

Welser Weihnachtswelt
ALLE INFOS ZUM MARKT & PROGRAMM FINDEN SIE HIER:

Tags: Wels

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010